Ich will nicht mehr....SILOPO

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von taxilady-2007 15.09.08 - 19:17 Uhr

Nabend

Muss jetzt mal jammern..... Bin ab Donnerstag in der 34.SSW und kann nicht mehr. Rückenschmerzen ohne ende, Schlaflose Nächte und und und....
Ich weiss, ich bin nicht die einzigste, der es so geht, doch wenns gehen würde, würde ich am liebsten einleiten lassen. Ich bekomm im Haushalt nix mehr auf die Reihe...
Sorry fürs jammern, hilft zwar nix, aber vielleicht gibts hier den einen oder anderen, der mit jammert?????

Schönen abend noch

LG Nicole 33.SSW

Beitrag von saskia33 15.09.08 - 19:22 Uhr

Jep,ich ;-)
Mir schmerzt auch alles mögliche,sogar an Stellen die ich vorher noch nicht kannte :-p
Aber am schlimmsten ist es bei mir mein gewicht,bekomme langsam Panik #schock
Ich nehme jeden Monat etwa 3-4 Kilo zu,und ich weiß noch nicht mal warum #kratz
Esse kein Süßkram oder groß fettiges #gruebel
Zuckertest war auch ok #kratz

Bist also nicht alleine ;-)


lg sas 31.SSW

Beitrag von bluethunder31w 15.09.08 - 19:23 Uhr

hierrrrrrrrrrrrrrrrrrr.
ich jammere mal mit.bekomm grad wieder diese blöden bauchschmerzen :-[.kann mich kaum bewegen,sodbrennen nervt,mir wird jetzt immer übel und mein rücken tut weh.

aber wir haben es ja bald geschafft.



alles liebe
bluethunder31w+wildfang 35.ssw

Beitrag von saja99 15.09.08 - 20:02 Uhr

Na da jammer ich mal ne Runde mit.

Mein Rücken scheint auch aus tausend Stücken zu bestehen, das Sodbrennen nervt, die Füße passen in keinen Schuh mehr, wenn ich sie überhaupt noch sehen kann, der Kleine drückt gegen die Rippen und tritt mit Vorliebe in die Magengegend, das Sodbrennen ist abartig und für die zwei treppen zu meiner Wohnung brauche ich gefühlte Stunden. Sonst gehts mir gut.;-)

Aber wir haben es ja bald geschafft

LG Sabine 34.SSW

Beitrag von pinselein 15.09.08 - 20:15 Uhr

Hallo Nicole,

ich mach auch mit, ich stimme deinen Text voll zu bin in der 32. SSW und setzte noch drauf das ich eine 2jährige in der Trotzphase schon daheim habe ;-)

LG Julia