Habe das Gefühl ich mache momentan alles falsch...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von opposite19 15.09.08 - 19:35 Uhr

Hallo ihr süßen,

ich bin echt grad bissel traurig ich bekomme meine 1.Kind und bin momentan 18+0 SSW. Habe irgendwie das Gefühl als mache ich zur Zeit alles falsch, ich bade sehr warm und weiß ne ob man das darf, ich trinke #tasse (zwar nicht stark - das is schon Milchkaffee aber naja), ich komme durch die Arbeit kaum noch dazu regelmäßig bzw. genug zu essen und zu trinken... ich bin ständig nervös usw.

Hab keine Ahnung auf was ich eigentlich alles achten muss bzw. was ich ne darf...

... das macht mich echt traurig... #schmoll

... sorry fürs #bla aber hier fühlt man sich so wohl. #blume

Beitrag von gemababba 15.09.08 - 19:39 Uhr

Hey sei nicht traurig !

Du darfst alles was dir gut tut....
........du am besten spürst was für dich und dein kind gut ist.
Es gibt keine verbote außer jetzt Zigaretten und Alkohol in der SS.
Ich trinke auch jeden morgen meinen Kaffee ja und ich brauch das !
ich gehe auch baden zu heiß naja weiß nicht mir ist es angenehm.
Du machst das schon richtig !!
Kopf hoch.
War in meiner ersten SS auch immer nervös.

LG Jenny 22 SSW

Beitrag von lilliane 15.09.08 - 19:41 Uhr

ach komm, das sind die hormone!! solange du dich wohlfühlst darfst du alles, ausser drogen und alkohol. heiß baden soll man wegen deinem kreislauf lieber nicht und weil es die haut strapaziert am bauch, aber dem kind schadet es nicht. und mach dir doch mal wieder einen bunten salat oder einen obstsalat, und vor allem- kopf hoch, bald gehts dir besser, bald kommt wieder ein glückshormonschub. LG Lilli

Beitrag von opposite19 15.09.08 - 19:46 Uhr

Ihr seid so süß #liebdrueck das baut echt auf, danke #herzlich

Beitrag von annetteingo 15.09.08 - 19:51 Uhr

Hallo,
lass dich mal #liebdrueck.
Ich dachte auch immer es sei sehr schwerwiegend, wenn ich zu heiß bade, aber ich brauche das. Ich glaube, man soll das nur nicht machen, wenn man eh schon vorzeitige Wehen hat. Ich bade allerdings weiterhin sehr heiß, entspannt mich mehr, als wenn ich "nur" warm bade.
Und das mit dem Kaffee finde ich nicht so schlimm, du kippst ihn dir ja nicht tonnenweise rein. Und wenn das dann noch ein Milchkaffee ist, ist das noch weniger schlimm.
Mit dem Essen würde ich mir bedingt Sorgen machen, solange du trotzdem zunimmst oder es deinem Würmchen gut geht, ist das denke ich auch nicht so schlimm. Es wird die Zeit kommen, da wirst du vielleicht alles in dich hinein schlingen, weil dein Körper und dein Baby jetzt mehr Energie brauchen.
Mach dir nicht zu viele Sorgen. Hör auf deinen Körper und lass dir da nicht rein reden.

LG Annette + #schrei Nr.3 (27.SSW)

Beitrag von saja99 15.09.08 - 19:53 Uhr

Nun mach dir mal nicht so viele Gedanken. Bei mir fängt auch kein Tag ohne Kaffee an, mit viel Milch wegen dem Magen. Und nachmittags gibts die zweite Tasse. Solange du nicht auf längere Zeit mehr als 2-3 Tassen trinkst oder dir literweise Cola gönnst, ist doch alles gut.

Ich kam auch nicht immer regelmäßig zum essen. Hab dafür aber sehr darauf geachtet, gute und frische lebensmittel zu verwenden. Das tat gut. Mit der Zeit solltest du aber schon darauf achten halbwegs regelmäßig und in kleinen Portionen zu essen. Ist einfach besser für den Magen. Das Sodbrennen kommt noch früh genug...

Heiß baden hat mein Kreislauf nicht mitgemacht. Ich geh lieber heiß duschen. Es gibt fast nix entspannenderes. Dem Kleinen schadet das nicht.

Also weg mit dem schlechten Gewissen und genieße die schöne Zeit. Und wenn dich mal wieder irgendwas nervt, scieb es einfach auf die Hormone ;-)

Beitrag von pipim 15.09.08 - 20:34 Uhr

hallo opposite,

lass dich mal knuddeln, in so einer situation tut es mir immer gut ordentlich zu heulen, dass sind hauptsächlich die hormone, hehe, also kopf hoch.

erlaubt ist alles was dir gut tut, heiß baden soll man nicht wegen dem kreislauf. wenn es dir aber gut tut - fein (später musst du aufpassen wegen der erwärmung deiner kugel, aber da hältst du das eh nimmer aus.)
ein zwei kaffee darfst du trinken, solange dein blutdruck in ordnung ist.
wegen dem essen, ist das nur unangenehm für dich, dein süßes nimmt sich aus deinem körper was es braucht und nimmt keine rücksicht darauf ob du genug hast.
das mitm nervös sein is dann shcon ein problem - du sollst doch deine SS geniessen, versuch dich zu entspannen, es wird dir nie wieder so eine wunderbare zeit ins haus stehen wie die erste SS.

alkohol und zigs sind tabu - das ist schon alles - fertig *ggg*

und für den rest der dich verunsichert oder den du meinst falsch zu machen gibt es doch hier dieses forum, also frag einfach *ggg*

*mutmachbussi*

lg pipim mit florian 17 monate und oliver 35.ssw

Beitrag von muehlie 15.09.08 - 21:55 Uhr

Hallo,

hat dir dein FA noch keine klugen Ratschläge auf den Weg gegeben?
Also beim Essen solltest du, abgesehen von der Ausgewogenheit, noch darauf achten, dass du kein rohes Fleisch (Mett, rohen Schinken), keine rohen/weichen Eier und auch keinen geräucherten Fisch (v.a. keinen Räucherlachs) isst. Eine Infektion mit Toxoplasmose (allerdings reichlich unwahrscheinlich), Listerien (etwas wahrscheinlicher) oder Salmonellen wäre jetzt ganz blöd. Aber zerbrich dir bloß nicht den Kopf, wenn du das alles schon gegessen hast. Eine Infektion hättest du nämlich schon längst gemerkt.
Fisch ist ansonsten sehr gesund und hilft wohl bei Wassereinlagerungen.
Wenn du noch ein bisschen mehr tun willst für deinen Vitaminhaushalt, dann hol dir aus der Apotheke Vitamintabletten mit Folsäure.

Kaffee wird übrigens erst ab 4 Tassen täglich(!) gefährlich fürs Kind. Ansonsten solltest du mehr für dich und dein Wohlbefinden tun. Ein heißes Bad ist okay, solange dein Kreislauf mitspielt. Lege öfter mal die Beine hoch, das schützt vor Besenreisern und Krampfadern. Und lass dir von deiner besseren Hälfte regelmäßig den Bauch mit Öl massieren. ;-)

LG
Claudia