Thema Rohmilchprodukte

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anne.cabi-fresh 15.09.08 - 19:46 Uhr

Hallo ihr lieben, bin ja noch sehr neu unter euch und weiß sovieles noch nicht.

welche produkte sind aus rohmilch außer feta (das ist das einzige was ich kenne) bin da total überfragt! danke schonmal für eure antworten!

schönen abend lg anne 6.ssw

Beitrag von saskia33 15.09.08 - 19:48 Uhr

Rohmilch Produkte müssen in D gekennzeichnet werden,steht also drauf!!!
Die meisten Feta kannst du unbedenklich essen!!


lg sas

Beitrag von anne.cabi-fresh 15.09.08 - 19:49 Uhr

hast du vielleicht ein paar lebensmittel als beispiel? ich habe feta in einem buch gelesen, dass es dazu gehört.

also steht auf dem produkt ganz groß rohmilchprodukt drauf oder wa muss ich danach schauen?

Beitrag von saskia33 15.09.08 - 19:53 Uhr

Wenn du die Packung umdrehst steht hinten meisten aus Pastorisierter Milch drauf,das kannst du essen!!!
Wie gesagt es MUß draufstehen wenn es aus Rohmilch ist!!!
Wo genau keine Ahnung,habe bisher noch kein Rohmilchkäse gegessen!
An der Käsetheke steht es auch drauf,wenn nicht einfach fragen!

Beitrag von anne.cabi-fresh 15.09.08 - 19:56 Uhr

vielen lieben dank!!!!!

Beitrag von tokee21 15.09.08 - 20:19 Uhr

Hallo!

Vorsicht: es geht nicht nur um Rohmilch- sondern um alle rohen Produkte! Mein FA hat mir damals von allen möglichen Sachen abgeraten. Hier ein paar Beispiele: roher Schinken, Sushi, Camembert, Salami, auch so diverse Fischbrötchen... Es ist seeehr unwahrscheinlich, dass Du Dir bei abgepackter Ware im Supi-Markt was einfängst; aber ich bin damals auf Nummer Sicher gegangen und hab mich tapfer dran gehalten. Denn was mit dem Baby passieren kann, wenn man sich infiziert, das hat mich doch sehr erschüttert. Da hab ich lieber verzichtet!

Noch eine schöne #schwanger und liebe Grüße,

Iris & Finnja (*08.02.08)