Bienchen setzen obwohl morgen FA-Termin?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von miss-blue 15.09.08 - 19:48 Uhr

Hallo,
mal ne etwas blöde Frage, würdet Ihr Bienchen setzen,wenn ihr am nächsten Tag einen FA-Termin habt?

Danke für eure Meinungen.

LG

Beitrag von saskia33 15.09.08 - 19:49 Uhr

Na klar,wieso denn nicht ;-)

lg sas

Beitrag von leonlarissa2008 15.09.08 - 19:57 Uhr

Logo, was soll dagegen sprechen.
Dein FA kann es sowieso nicht sehen, wann du Sex hattest und warum wegen nem blöden Termin beim Doc alles vermiesen lassen???

Einfach tun, worauf man Bock hat

LG Steffi

Beitrag von neuhier31 15.09.08 - 20:02 Uhr

Steffi,

sorry fürs einmischen... aber meine FÄ hat es immer geshen, ob etwas vorher gelaufen ist.

Aber selbst wenn, ist es ja überhaupt nicht schlimm. Immerhin haben sie Erfahrung und wissen, das #sex dazu gehört. ;-)

Katharina

Beitrag von neuhier31 15.09.08 - 19:57 Uhr

Meine Frauenärtzin hat immer gelacht, weil ich so schönes reines Sekret hatte ;-)

Ich fragte sie, was sie damit meint: "Na sie hatten wohl kein #sex die letzten Tage?!"

Also ist das ganz normal und es ist ja auch die normalste Sache der Welt :-p

LG Katharina (die sich auch nicht "getraut" hat vorher #sex zu haben)

Beitrag von miss-blue 15.09.08 - 20:12 Uhr

OK, danke für eure antworten ;-)

Beitrag von ryja 15.09.08 - 20:48 Uhr

Klar, keine Möglichkeit verschwenden.

Aber: ich glaub der FA kann das am Abstrich sehen - weiß net. NA UND?

Beitrag von leonlarissa2008 15.09.08 - 20:54 Uhr

Tatsache??? Das hätte ich nicht gedacht, dass es ersichtlich ist. Sorry, aber mal wieder was gelernt!!!
Aber selbst wenn sie es sieht, was solls. Ist ja menschlich...:-D

LG Steffi