mega angst vor der geburt..,(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ..sandra.. 15.09.08 - 20:04 Uhr

hallo an alle....;)

ich wollte mal loswerden , dass ich mittlerweile echt angst vor der geburt habe.

wollte mal hören wie es euch so geht.????

lg sandra

Beitrag von yvivonni 15.09.08 - 20:06 Uhr

Wovor hast du denn Angst?#liebdrueck
Hattest du schon eine Geburt erlebt?

LG Yvi

Beitrag von ..sandra.. 15.09.08 - 20:08 Uhr

ne ist mein erstes kind , aber ich habe mega angst vor den schmerzen.
und weiss net was auf mich zukommt...
lg

Beitrag von yvivonni 15.09.08 - 20:25 Uhr

Schmerzen sind unberechenbar, aber ich kann dir versprechen das es auszuhalten ist. Du mußt davor keine Angst haben.
Angst mußt du höchstens vor dir haben, denn du wirst sachen erfahren, über deinen Körper, was er alles aushällt, da wirst du Stolz sein.#freu
Und wenn alle Stricke reißen, gibt es noch Schmerzmittel.

Ich bekomme das 5.Kind und ich fand jede Geburt einfach klasse.

LG Yvi

Beitrag von bunny2204 15.09.08 - 20:07 Uhr

Hallo,

ich bekomme meinen 3 (unfrewilligen) KS und freu mich riesig drauf, Angst habe ich überhaupt keine. :-)

Lg BUNNY #hasi 17. SSW

Beitrag von memem 15.09.08 - 20:11 Uhr

Wow,

du Glückliche!
Wie machst du das? Das mit der keinen Angst?!
Ich war beim ersten KS völlig relaxed, und am Do hab ich erfahren, daß ich dieses Mal wieder einen machen muß...:-(
In elf Tagen is es soweit und ich mach mir jetzt schon in die Hosen!
Ich will nicht mehr!!! Das war so blöd!!#schrei

Ich lieg seither echt jede Nacht wach und geh den Kaiserschnitt in Gedanken durch...#schmoll

Lg Carmen

Beitrag von bunny2204 15.09.08 - 20:18 Uhr

Hallo,

mein 1. KS war nicht so toll, hatte drei Tage tierische Schmerzen....und hatte da echt Bammel, wollte eigentlich eine Vollnarkose (zum Glück hat mich im KH niemand ernst genommen)

beim 2. KS hatte ich keine Angst, ich war mir bewusst wie besch... es mir danach gehen würde. Aber alles kam anders. Es war total super, die Schmerzen hielten sich in Grenzen und ich konte mein Baby vom ersten Moment an selbst versorgen.... es war so toll...

es war auch klar, dass es bei einem dritten Kind, nochmals ein KS werden müsste und ich sehe das ganze jetzt nur voller Vorfreude und hoffe das es so wird wie beim Zweiten.

Ich wünsch dir eine schöne Geburt.

lG BUNNY #hasi mit Max (5), Alex (1,5) und #ei (17. SSW)

Beitrag von amanda82 15.09.08 - 20:07 Uhr

#liebdrueck

Hey, Kopf hoch ...
Mach dich nicht schon vorher so fertig ... So schlimm ist es gar nicht. Klar, wird es wohl weh tun, aber erstens gibt es feine Mittelchen gegen die Schmerzen und zweitens ist es ein positiver Schmerz, weil du ein wunderbares Ergebnis sehen wirst ...

Ich hatte auch irgendwie Angst vor meiner ersten Geburt, aber wenn man dann einmal mitten dabei ist, geht es eigentlich ... Da kann man dann eh nicht flüchten :-)

Wünsch dir alles Liebe #herzlich

LG Mandy

Beitrag von luditolman 15.09.08 - 20:19 Uhr

ich hab deine angst auch, ist meine erste ss aber bin erst in der 28ssw.
also, geburt, da kommt mir gleich das k... ich weiss ja nicht. aber wir werden ja sehen - du viel schneller als ich! viel glueck! ist bestimmt nicht sooo schlimm wie du und ich es mir vorstellen, oder?!

Beitrag von jas75 15.09.08 - 20:24 Uhr

hallo sandra

vor der geburt meiner tochter, vor vier jahren, hatte ich wirklich eine riesen angst. die geburt ging zwar länger, aber es war wirklich nicht so schlimm....ich sage nur danke PDA!!! Dann der Moment, wenn Sie dir das Baby in die Arme drücken, wirklich unbeschreiblich. für mich bleibt es einer der schönsten erlebnisse meines lebens und im januar werde ich dies wieder erleben dürfen...wenn du ganz fest angst hast, dann geh auf die strasse und sieh dir alle diese menschen an, auch sie wurden einst geboren und du wirst das auch schaffen!!!!

alles gute jasmine