Serviettentechnik...Frage dazu....wer kann mir helfen?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von vanillabee 15.09.08 - 20:09 Uhr

Halo liebe Urbianer,

leider hab ich jetzt nicht so das passende Forum gefunden...

Wer ist bastelbegabt, kennt sich ein wenig mit Serviettentechnik aus?

Ich möchte Acryl Kugel verschönern indem ich Servietten/Bananenpapier aufklebe.

Wer hat so etwas schon einmal gemacht und kann mir ein paar Tips geben?
Welchen Lack und Pinsel nehm ich am besten??#gruebel

Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann....

LG von:vanillabee#blume

Beitrag von cinderelchen 15.09.08 - 21:28 Uhr

Hallo,

ich habe dafür immer ganz normalen Serviettenkleber benutzt und einen weichen Pinsel (nicht unbedingt Borstenpinsel, da diese eher hart sind und die Serviette ja schnell reißt, weil du ja nur die oberste Lage benutzt).

LG, Isa

Beitrag von netthex 15.09.08 - 22:08 Uhr

ambesten mit wasserfesten Serviettenkleber arbeiten
hat den Vorteil du kannst die Sachen schön feuchttabwischen

Beitrag von mami98 20.09.08 - 22:43 Uhr


Normaler Serviettenkleber. Nur die erste Lage und trocken auf die Acrylkugel platzieren. Dann mit dem Zeigefinger Kleber von der Motivinnenfläche nach aussen streichen. Mit dem Finger geht das viel besser als mit dem Pinsel ;-)