Gr.Kind..Hält das an??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bottroperin1987 15.09.08 - 20:09 Uhr

halli hallo.. also war heute mal wieder beim arzt.. leider noch kein outing..

bin um genau zu sagen 19w 4t..

und das kind ist 15,4cm groß..

das kind war auf allen ultraschallbilder schon größer als normal.. hält sowas an? oder macht er oder sie auch mal pause beim wachsen..

dazu muss ich sagen meine geschwister und ich waren sehr große und vor allem schwere kinder.. mein kleiner bruder hat damals fast 5kg gewogen..#aerger

hab ich vll die gene von meiner mum und bekomm ein rießen baby??

Beitrag von graupapa 15.09.08 - 20:14 Uhr

Hallöchen!

Also meine Maus war bei SSW 26+5 auch schon 38,5 cm gross und hatte ein Gewicht von 1187 Gramm ;-)
MAch Dir nicht so viele Gedanken! Vielleicht is Dein Bauchbewohner ja auch nur falsch berechnet worden und hat eigentlich nen früheren ET !

LG Babsy und Renée Vanessa inside!

Beitrag von amys_nana 15.09.08 - 20:53 Uhr

Hallo!

Also bei allen unseren Messungen ist unser "Zwerg" immer weiter/größer gewesen als Standard. Manche Kinder sind halt einfach größer und manche kleiner... Würde ich mir echt keine Gedanken machen. Besser so als viel zu klein! ;-)

LG PEtra 40SSW

Beitrag von bunny2204 15.09.08 - 20:56 Uhr

Hallo,

also ich weiss, dass sowas wohl vererblich ist....hab eine Kollegin, sie und ihr Bruder hatten vor 30 Jahren knapp 4 kg und ihre beiden töchter hatten 4300 bzw. 4700 g...

Sie hat beide Töchter problemlos spontan entbunden.

Bunny #hasi