Null Ahnung

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von an-mi 15.09.08 - 20:13 Uhr

#kochKennt jemand bayrisch Kraut????Wie wird das zubereitet???wäre dankbar für ein Rezept.Hab sonen Appetit drauf.

Beitrag von anne53 16.09.08 - 09:29 Uhr

Bayerisch Kraut
Hallo,

das ist bei Wetter genau richtig. Ich werde das auch machen:


1,5 kg Weißkraut, 30 g Fett, 1 EL Essig, Salz und Kümmel, 1 Zwiebel, 1 EL Zucker, evtl. 1 EL Stärke zum Binden

Das Kraut fein hobeln. Fett erhitzen und die feingehackte Zwiebel darin andünsten. Kraut zufügen, kurz mit dünsten , mit wenig Wasser aufgießen, die Gewürze zugeben und zugedeckt bei mäßiger Hitze weich kochen. Stärkemehl mit wenig Wasser anrühren, zufügen und nochmals aufkochen. Wenn nötig mit Salz und Essig ein wenig nachwürzen . Es kann auch Speck mitgekocht werden

Gruß

Anne#herzlich

Beitrag von an-mi 16.09.08 - 10:24 Uhr

DANKE........gehe jetzt einkaufen.#mampf