Wärd ihr auch sauer oder reagiere ich über?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von wunschkind8802 15.09.08 - 20:35 Uhr

Hallo und guten Abend,

ich muss meinem Ärger hier auch nochmal Luft lassen ~ hab das irgendwie noch nicht richtig verdaut.
Heute nachmittag ging es ums Einkaufen, ums Geld, etc. und mein Freund sagte zu mir: "Eigentlich wollte ich für dich auch noch ein Geburtstagsgeschenk kaufen!"

#schock

Ich dachte ich höre nicht richtig und bin fast explodiert!!!

Kurze Info: Er arbeitet außerhalb und war die letzten 4 Wochen nicht zu Hause.
Was hat er die ganze Zeit gemacht???
Hatte er da nicht mal einen Tag Zeit, um mir was zu kaufen geschweige denn, sich Gedanken zu machen?!

Ich habe wirklich gedacht, dieses Jahr ist es anders ~ aber nichts!
Er schafft es nicht mal mit unserem Sohn ein Bild für mich zu malen o.ä.
Ich versteh das nicht!!!

Das Schlimmste aber finde ich, das er das auch noch erzählt...statt es für sich zu behalten, das er erst heute ein Geschenk kaufen wollte.
Ich hoffe, dabei ist es auch geblieben ~ hab ihm nämlich gesagt, das ich von ihm nichts möchte... auf so ein Geschenk kann ich gut verzichten!

Ich bin so sauer und traurig... #heul

Liebe Grüße Wenke mit #sonne Cedric-Etienne & #blume Celia-Laureen

Beitrag von jumper 15.09.08 - 20:39 Uhr

Du hast heute geburtstag? ist doch egal wann er es kauft....#kratz

Beitrag von wunschkind8802 15.09.08 - 20:40 Uhr

Nein, ich habe morgen.
Nein, ist es nicht - weil er sich NIE Gedanken macht und in der letzten Minute irgendwas kauft, damit er überhaupt was hat...

Beitrag von biene81 15.09.08 - 20:48 Uhr

Ja, Du hast definitiv ueberreagiert. Du meine Guete, das sollte doch nun wirklich IHM ueberlassen sein WANN er ein Geschenk kauft.

Beitrag von wunschkind8802 15.09.08 - 20:53 Uhr

Hast dù`s nicht verstanden?
Es ist immer das Gleiche und er sagt das auch noch immer - warum?
Soll er es doch für sich behalten... er weiss doch nicht erst heute, das ich morgen Geburtstag habe.

Beitrag von persephone 15.09.08 - 20:53 Uhr

Dann sags doch einfach mal IHM, nicht uns.

Beitrag von wunschkind8802 15.09.08 - 20:58 Uhr

Hab ich schon...stell dir mal vor.
Sorry, das man hier nicht mal was loswerden kann - meine Güte!

Beitrag von persephone 15.09.08 - 21:02 Uhr

Das war ja nicht böse gemeint, aber du hast hier nur geschrieben, du hättest ihm gesagt, dass du dann eben garkein Geschenk haben willst.

Das ist so ungern man das hört und so typisch das für uns Frauen auch ist eben irgendwo doch die schnippische und beleidigte Art.

Schluck deine Wut doch mal runter, behalt deine Traurigkeit und geh zu ihm hin und erklär ihm ganz ruhig wie du das möchtest und worauf du Wert legst, auch wenn dir das selber vielleicht peinlich und "unromantisch" vorkommt.

Und sprich in einfachen Aussagesätzen - es ist ein Mann. Soviel geballte Emotion vertragen die sonst nicht ;-)

Nichts für ungut.

Beitrag von biene81 15.09.08 - 21:00 Uhr

Erstens - Bloek mich mal nicht dumm an. Es ist doch vollkommen egal wann er Dein geschenk kauft und ob er es Dir sagt. Wenn Du Dir wegen so einem Kinderkram den Geburtstag versauen willst, dann bitteschoen - aber lass das Geheule. Is ja schlimm.

Beitrag von jumper 15.09.08 - 20:57 Uhr

eben. er hat was. und solange es dir gefällt ist doch gut oder schenkt er dir immer nur schrott?

Beitrag von ina_bunny 15.09.08 - 20:47 Uhr

Meine Antwort:

Ja, du reagierst über.

Warum bist du sauer und traurig? Das hab ich jetzt nicht verstanden.

LG Ina

Beitrag von daydream1538 15.09.08 - 20:48 Uhr

ich sag nur eins


MÄNNER#augen#klatsch


so sind sie halt

Beitrag von happy.young.mum 15.09.08 - 20:56 Uhr

dem kann ich mich leider nur anschließen #klatsch

das sind eben Männer, meiner ist nicht besser #schein

Beitrag von daydream1538 15.09.08 - 20:58 Uhr

ja eben


meiner nämlich auch nicht#klatsch

na und was solls.....

es gibt doch von anderen auch geschenke#paket#freu

Beitrag von nadjilia 15.09.08 - 20:48 Uhr

Immerhin denkt er dran. Und nicht erst einen Tag zu spät.

Beitrag von persephone 15.09.08 - 20:50 Uhr

Ich finde Du reagierst über. Ihr seid doch erwachsene Menschen. Ist doch schön, dass er wenigstens ehrlich war.

Wenn er das Geschenk dann eben morgen kauft, was ist denn dabei?
Was erwartest Du denn von einem Geschenk?

Mir wäre ein Geschenk völlig egal, hauptsache meine Familie ist bei mir und ich habe Spaß.

Man kann ja mal ein bisschen traurig über sowas sein, aber SAUER find ich dann doch wirklich Kindergarten.


Lg, Jana & Joelle (20 Mo.)

P.S.: Hast Du an Dein Kind später mal diegleichen "Erwartungen"? Ich habe mal den Geburtstag meiner Mutter vergessen als ich noch zuhause gewohnt habe, wäre das für Dich dann unverzeihlich??

Beitrag von dina295 15.09.08 - 20:50 Uhr

Hi ,

kann dich verstehen, vor allem wenns nicht das erste Mal ist....vielleicht solltest du statt schmollen lieber tacheles reden und ihm sagen was du dir diesbezüglich wünscht....

Männer kapieren solche ansagen wie "dann will ich von dir gar nichts" oft nicht...warum auch immer!
Sag ihm das du dich darüber freuen würdest wenn er dir 1. nicht sagt, das er gleich den Geschenk kaufen will und das er sich zweitens mal eher was überlegt und deinen Sohn vielleicht mal mit einbindet bei entwerfen des Geschenks....

ich wäre auch sauer und traurig an deiner Stelle aber Männer sind da leider oft schwer von Kappee....

ist nun mal so!

LG Dina

Beitrag von wunschkind8802 15.09.08 - 20:56 Uhr

Schön für euch, wenn ihr nicht traurig oder sauer wärd... ich aber bin es und finde es einfach schade, das er sich nie Gedanken um so etwas macht.
Wenn es ihn nicht interessiert, soll er es doch ganz lassen mir was zu schenken und nicht einen Tag vorher, anfangen irgendwas zu kaufen - damit er nicht ohne was da steht!
Mir geht es nicht um den materiellen Wert - ein Bild von meinem Sohn hätte mir gereicht.
Aber nicht mal das schafft er.

So, genug jetzt.

LG Wenke

Beitrag von sandra_123 15.09.08 - 21:08 Uhr

Männer sind so!

Er kann nichts dafür, das sind die Gene ;-)

LG Sandra

P.S. Er wirds wahrscheinlich nicht mal ansatzweise verstehen warum Du enttäuscht bist.

Beitrag von perserkater 15.09.08 - 20:59 Uhr

*schulterzuck*

diese Schenkerei ist doch eh blödsinnig. Und selbst wenn er dir was gekauft hätte, mind. jede 2. Frau regt sich hinterher eh drüber auf!

Beitrag von wunschkind8802 15.09.08 - 21:01 Uhr

Es geht mir doch nicht um ein Geschenk an sich oder um den materiellen Wert - es geht mir darum, das er sich nicht mal bemüht.

Das habe ich jetzt aber schon mehrmals geschrieben - entweder bin ich wirklich so empfindlich oder ihr seht das komplett anders.
Auch okay...

Beitrag von perserkater 15.09.08 - 21:08 Uhr

aber wenn er es jedesmal so macht, dann vereinbart doch, dass ihr die Schenkerei einfach lasst.

Oder red mal in ner ruhigen Minute mit ihm, ohne große Emotionen. Männer können mit thertralig nicht viel anfangen. Sag ihm, wie du es dir vorstellst. Ganz konkret, am besten wie ne Anleitung beim Hobbywerkern. Sie wollen es praktisch und simple. Über die Blume vestehen sie nur Bahnhof!

Beitrag von persephone 15.09.08 - 21:11 Uhr

Entschuldigung, aber das kann ich so nicht stehenlassen. Es heisst Theatralik ;-)

Beitrag von perserkater 15.09.08 - 21:33 Uhr

#hicks

ich hatte auch letzt tierische Probleme mit dem Wort Aversion (ich hatte Abwehrsion geschrieben, muss man sich mal vorstellen#klatsch#augen#hicks).

Seit ich schwanger bin verblöde ich immer mehr und meine restlichen Gehirnzellen werde ich mir auch noch wegstillen lassen#schein

#danke

Beitrag von persephone 15.09.08 - 21:40 Uhr

Das war bei mir in der Schwangerschaft auch so. Ich glaube die Hormone saugen jegliche orthographischen Fähigkeiten in sich auf ;-)

Naja, man hat wenigstens noch die Möglichkeit sich einzureden, man gäbe sein Wissen an das Kind ab #kratz


Auf jeden Fall herzlicher Glückwunsch zur Schwangerschaft #herzlich

Jana

  • 1
  • 2