frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von natalia07 15.09.08 - 20:45 Uhr

hallo


hab grad Himbeerblättertee gekauft, hab aber voll vergessen:-[ wieviel auf ein liter 3 esslöfel oder 3 teelöfel #kratz

kann mir jemand sagen #danke im vorraus ;-)

natalia 36+3

Beitrag von ivi1983 15.09.08 - 20:50 Uhr

Hi,
also ich habe auf meiner Packung drauf stehen, dass man 2 Teelöffel in eine Tasse machen soll. Also denke ich mal 3 Esslöffel kommen auf einen Liter.

LG Ivi und Bauchzwerg ET-1

Beitrag von natalia07 15.09.08 - 20:55 Uhr

danke sehr #blume

und hilft ?

Beitrag von ivi1983 15.09.08 - 21:02 Uhr

Also nachdem ich mit dem Tee angefangen habe, sind meine Senkwehen deutlich mehr geworden. Habe am Freitag bei meiner Hebi auch das erste Mal eine richtige Wehe gehabt, aber nur eine leichte. Seitdem habe ich auch öfter am Tag mal Wehen, aber sehr unregelmäßig.

Morgen muss ich wieder zum Arzt, erst dann werde ich sehen, ob der Tee wirklich etwas geholfen hat oder nicht. Aber ich hoffe es doch sehr!

Beitrag von natalia07 15.09.08 - 21:09 Uhr

na dan viel glück und alles gute ;-)

Beitrag von ivi1983 15.09.08 - 21:11 Uhr

Danke schön, auch ich wünsche dir alles Gute!!!!!!! Schönen Abend noch ;-)