soviele fragen noch und nur noch 97 tage bis zum ET

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von moon86 15.09.08 - 20:51 Uhr

Hallo

Oh man wie die ziet vergeht! nur noch 97 tage bis zum ET!!!
Ich hoffe die ziet geht ganz schnell vorbei bis der kleine Luke bei mir und meinem Mann in den Arm kann.


Ab wann muss ich die Tasche packen ? Wollte im Oktober zum Geburtsvorbereitung mit meinem Mann das es ein Wochendkurs ist . Was muss ich sonnst noch alles so vorher machen außer noch die paar Sachen für klein Luke kaufen bis er da ist .

LG moon86 mit Luke im Bauch #ei

Beitrag von babsie81 15.09.08 - 21:07 Uhr

Hallöle!!!!
Mach dir doch eine schöne Liste mit Dingen, die du unbedingt bis zur Geburt noch erledigt haben willst...hab ich auch gemacht...da hab ich auch solche Dinge draufstehen wie: das und das Buch noch lesen, Bilder fürs KiZi malen etc....
Machen musst du bis zur Geburt nämlich eigentlich nichts mehr weiter, als die Sachen zu kaufen, die dir noch fehlen...
Und pack die Tasche, wenn du es für richtig hälst!!!!
Ich selber war in der 28.SSW Nachts im Krankenhaus weil ich eine heftige Wehe hatte und um auf Nummer sicher zu gehen, hab ich ein paar Sachen in eine Ecke des Kleiderschranks gepackt, damit mein Mann sie im Notfall auch schnell einpacken kann...(er weiß zwar wo was ist, aber mir ist es so lieber)....
Entspann dich schön und mach nocheinmal Dinge, die du dann eventuel nicht mehr so einfach machen kannst;-)
Babsie mit#sternfest im#herzlichund#ei(34.SSW)ganz fest im Bauch

Beitrag von moon86 15.09.08 - 21:09 Uhr

Danke dir!!!!

Beitrag von lunnia 15.09.08 - 22:12 Uhr

Als erstes solltest du tief durchatmen und dich nicht verrückt machen.
Empfohlen wird, die Tasche ab der 36. SSW gepackt zu haben (und nicht das Essen für den Mann vergessen ;-) ).
Du könntest dir schonmal die die Anträge für Kindergeld und Elterngeld aus dem Internet holen und diese soweit möglich ausfüllen, dann hat dein Mann nach der Geburt mehr Zeit für dich und den Kleinen.
Mach dir eine Liste mit den Dingen, die du noch erledigen wolltest und hake sie nach und nach ab.
Und wenn du nicht alles schaffst ist das auch noch so.

Das wichtigste was du für deinen kleinen Schatz brauchst ist gaaaaanz viel Liebe, alles andere wird er nicht vermissen.

LG Lunnia (glänzende Kinderaugen sind wichtiger als glänzende Fenster)

Beitrag von angieee1985 15.09.08 - 22:56 Uhr

hm, ich würde jetzt so laaaaaaaaaaangsam die tasche packen. man weiß ja nie obs ein frühchen wird...

Beitrag von gussymaus 16.09.08 - 09:59 Uhr

keine panik.... die zeit kann dir nioch lang werden...

tasche packen kannst du ja ruhig schon... was ändern kannst du ja immernoch...

was habt ihr denn schon? bzw was willst du gerne noch haben und woher? neu ist das ja nicht das problem was zu bekommen, nur wenn du was bestimmtes suchst oder nach dem preis schauen willst/musst solltest du so langsam mal anfangen zu suchen...

neue möbel und kinderwagen haben oft lange lieferzeiten, wenn du nichts aus dem laden leiden magst... ich bin da prakmatisch und zweckmäßiges bekommt man immer so im laden...

sammel doch mal marke einkaufsliste was du noch besorgen und erledigen willst vorher.