Hallo warum antwortet denn hier niemand mehr!!!! frage weiter unten!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nevio-noel 15.09.08 - 21:11 Uhr

:-[

Beitrag von windelrocker 15.09.08 - 21:15 Uhr

die, die sich gut auskennen und auch gern tipps geben usw schauen eh immer dass sie allen antworten!

es sind soooo viele fragen bisschen geduld kann man doch haben! der letzte beitrag ist doch erst knapp ne viertel stunde her! ;-)

sie schauen eh drauf dsas jeder ne antwort bekommt!

Beitrag von nevio-noel 15.09.08 - 21:18 Uhr

ja okay,aber mir ist aufgefallen das manche fragen die man stellt überlesen werden,oder sich viele damit dann nicht auskenne....
möchte hier niemandem zu nahe treten!!!

#kratz

Beitrag von tantelilo 15.09.08 - 21:16 Uhr

Hallo, ich habe nicht geantwortet, weil ich das mit der tempi nicht mache und da kein Fachmann bin....
jedenfalls -das was ich weiß- : Trockenheit ist nicht gut, ja, der Mumu schließt sich....würde Dir gern helfen, schreib doch noch n paar Details!
Grüße!

Beitrag von carrie23 15.09.08 - 21:19 Uhr

Zuerst einmal finde ich deine Überschrift und den wütenden Urbini sehr unangemessen.
Zweitens weis nicht jeder auf jede Frage eine Antwort.
Drittens haben die Leute hier auch noch ein Privatleben und sind nicht von Urbia angestellt, von daher sind Antworten freiwillig und es wäre eher Geduld und ein Danke für Antworten angebracht als Wut wenn man eine nicht gleich bekommt.

Beitrag von windelrocker 15.09.08 - 21:20 Uhr

sooo direkt hätt ichs net schreiben können das hätt ich mich net getraut! will ja net dass hier wer bös is *ggg*

aber du hast vollkommen recht!

Beitrag von carrie23 15.09.08 - 21:24 Uhr

Sorry ich bin sehr direkt, weshalb einige hier mich wohl auch nicht besonders mögen;-)
Ich bin es aber nicht nur hier, sondern auch im realen Leben.

lg carrie

Beitrag von nevio-noel 15.09.08 - 21:26 Uhr

direkt ist okay fragt sich nur wann und wie!!!
ich bin es auch kein sorge aber man muss nicht persönlich werden!!!
es gibt schlimmeres!

Beitrag von carrie23 15.09.08 - 21:28 Uhr

Würdest du mir erklären, meine Liebe, wo genau ich persönlich geworden wäre?
Hab ich dich persönlich beleidigt oder gar beschimpft?
Ich kann mich zumindest nicht entsinnen dies getan zu haben.

Beitrag von nevio-noel 15.09.08 - 21:24 Uhr

oh sorry habe doch geschrieben das ich niemndem zu nahe treten möcht,muss man denn da gleich so an die decke gehen???

mir ist nur aufgefallen das es des öfteren passiert..
ich verbeuge mich mit einem lautem entschuldigung!!!!
und der wutzwickel war sicher etwas unangebracht...

Beitrag von carrie23 15.09.08 - 21:25 Uhr

Wenn du auf die Uhrzeit deines und meines Beitrages geschaut hättest, wüsstest du das diese sich überschnitten haben.
Zum anderen bin nicht ICH an die Decke gegangen, ich bin eben direkt entweder du kannst damit umgehen oder nicht.
Allerdings finde ich es immer noch besser sehr direkt zu sein als hinter dem Rücken anderer zu lästern.

freundliche Grüße
Carrie

Beitrag von nevio-noel 15.09.08 - 21:31 Uhr

also entschuldige mal aus dem kindergartenalter bin ich ja nun lange raus....
und glaub mal,ich komme super mit direkten leuten aus....denn ich bins auch... nur wie man es dem anderen vermittelt????

#kratz

Beitrag von carrie23 15.09.08 - 21:34 Uhr

Tja dann wäre es wohl angebracht du würdest mir erklären mit welchem meiner Sätze du dich angegriffen gefühlt hast?
Abgesehen davon kann deine Frage so wichtig nicht gewesen sein denn JETZT hast du Antworten doch scheinen dich diese hier mehr zu interessieren.

Ich habe dich lediglich darauf aufmerksam gemacht das wir hier nicht angestellt sind und auch ein Privatleben haben.
Das man nicht auf alle Fragen eine Antwort weis und das dein Posting unangemessen ist und JETZT zeige mir genau die Stelle mit welcher ich dich angegriffen habe.

Kannst du wohl nicht, oder?

Beitrag von wioletta81 15.09.08 - 21:37 Uhr

hallo mädels keift euch doch nicht so an.wir sind hier um uns zu unterstützen und nicht zu streiten.und so nebenbei war am anfang auch traurig wenn einige beiträge von mir nicht beantwortet wurden.aber manchmal ist es so nicht jeder hat immer antworten auf alle fragen.deshalb bin ich jetzt nicht traurig sondern weiss das es wohl daran liegt das mir keiner meine frage beantworten kann.

LG und wünsche euch ein schönen abend:-D

Beitrag von carrie23 15.09.08 - 21:40 Uhr

Du ich keife nicht, möchte nur gerne wissen wo ich sie beleidigt oder angegriffen hätte?"

Klar kann ich verstehen das man traurig ist wenn man keine Antwort bekommt, aber ehrlich... 20 Minuten nach einen Beitrag ein Wutposting zu eröffnen finde ich stark übertrieben.

Man muss nur etwas Geduld haben, denn gerade hier und im Schwangerschaftsforum ist nunmal sehr viel los.

lg und dir auch nen schönen Abend

Beitrag von wioletta81 15.09.08 - 21:43 Uhr

ja hast ja recht.ich wollte damit nur sagen das sie vielleicht es falsch verstanden hat.ich vermute sie dachte ihr will keiner antworten.und kamm vielleicht rüber.klar und gedult muss man haben sind ja schliesslich viele frauen mit vielen fragen;-)

LG

Beitrag von carrie23 15.09.08 - 21:51 Uhr

Erstens das, zweitens schrieb sie ja das sie immer einen 28-29 Tage Zyklus hat.
Heißt dass sie zwischen dem 14. und 15. Zyklustag immer einen ES hat, da braucht man weder Ovus noch Kurve um zu wissen wann der ES ist.

Mein Zyklus ist ja zwischen 28 und 45 Tage lang;-), ICH kann nicht sagen wann mein ES ist, weil ich noch nie einen regelmäßigen Zyklus hatte.

Ich mache es ja so wenn ich ne Frage habe die mir keiner hier beantworten kann schreibe ich Hebi Gabi an.
Ihre Antworten sind kompetent und sie erklärt sehr lange, ausführlich und geduldig.

DAS könnte ich als Alternative anbieten, denn sie ist wirklich große klasse.

lg carrie

Beitrag von wioletta81 15.09.08 - 22:00 Uhr

das mit deinem zyklus ist ja echt doof.weiss man dann nicht immer wann der NMT geschweige den ES.und ganz ehrlich kann ich mich da nicht hinein versetzen weil ich ein regelmässigen zyklus habe.drücke dir trotzden danz dolle die#pro das es bald klappt mit dem#schwanger werden.

wünsche dir alles gute#blume

LG

Beitrag von carrie23 15.09.08 - 22:05 Uhr

Ach wir wollen uns noch etwas Zeit lassen, ich hatte ja im Mai die zweite Sectio Geburt und möchte beim dritten Kind gerne spontan entbinden versuchen.

DAS ist in meiner Klinik auch möglich, aber vorher muss ich mit dem Arzt dort sprechen und mich natürlich untersuchen lassen.
Vorläufig mache ich nur die Kurve um zu sehen wann mein ES ist, aber wir verhüten noch mit Kondom.

Ich wünsche dir auch viel viel Glück beim Schwanger werden und drücke dir die Daumen das du bald ins andere Forum wechselst.

lg carrie

Beitrag von wioletta81 15.09.08 - 22:13 Uhr

#danke ist lieb von dir#liebdrueck.
wäre echt toll wenn es im diesem zyklus klappen würde wäre dann nämlich ein verspätetes geburtstags geschenk für meinen mann und mich.naja mal schauen steiger mich aber nicht mehr so rein.versuche ich zumindest:-p sind ja erst im 3 ÜZ

GLG

Beitrag von carrie23 15.09.08 - 22:15 Uhr

Dann drücke ich die Daumen natürlich noch mehr#liebdrueck
Nur nicht stressen, es wird sicher bald klappen und ich freue mich schon wenn ich von dir dann ein Positiv-Posting lesen kann.

Beitrag von tonka1000 15.09.08 - 22:05 Uhr

Hallo carrie,
gibts Hebi Gabi wirklich?

Beitrag von carrie23 15.09.08 - 22:06 Uhr

Natürlich, ich schreibe sie aber über das Forum an, da ich ja in Österreich wohne.
Sie ist wirklich sehr nett und erklärt immer sehr nett wenn man ihr Fragen stellt auch wenn man sie über die VK anschreibt.

lg carrie

Beitrag von tonka1000 15.09.08 - 22:09 Uhr

Das ist ja toll zu wissen! Bin grad ziemlich am grübeln...Ich glaube, ich werde deinen Rat befolgen... hoffentlich wirds ihr nicht zu viel.

Danke schön

Beitrag von carrie23 15.09.08 - 22:13 Uhr

Mach das sie ist wirklich sehr sehr lieb.
Es kann nur dauern bis sie antwortet weil sie ja auch arbeitet, aber es ist auf jeden Fall sehr viel wert auf ihren Rat zu warten zumal sie ja auch Hebamme ist.

lg carrie

  • 1
  • 2