Bräuche zum ersten Geburtstag

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sa72 15.09.08 - 21:23 Uhr

hallo und schon mal danke an alle die mir antworten.

ich habe vor einiger zeit etwas über einen brauch gehört, den ich ganz nett fand, leider weiß ich ihn nicht mehr so genau #kratz. es ist wohl ein chiniesischer brauch zum ersten geburtstag #torte. man nimmt ein "ei" (?), ein "geldstück" (?), ein "buch" (?) kann auch stift gewesen sein und legt es seinem kind zum ersten geburtstag hin, den gegenstand den das kleine als erstes greift, erwählt es als beruf oder ist seine begabung oder so...#kratz ich weiß es leider nicht mehr so ganz #gruebel.
kennt jemand von euch diesen brauch? oder viell. andere nette bräuche zum ersten geburtstag?

über antworten würde ich mich ganz doll freuen #freu.

vielen lieben dank schon mal #danke

sandra

Beitrag von miss-lacrima 15.09.08 - 21:36 Uhr

Hehehehe sorry dass ich dir nicht helfen kann ABER wenn du es heraus findest was die Bedeutung von dem Ei ist bitte mitteilen...:-D

Tut mir Leid bin heute abend zu gut drauf denke ich ;-)

Interessant ist es aber schon und hört sich nett an !

LG
Jenny

Beitrag von trulla25 15.09.08 - 21:41 Uhr

Misch´ mich mal ein...
Das Ei ist doch ein Fruchtbarkeitssymbol...also wird es bestimmt heißen, dass ihr Sprößling viele süße kleine Kinder haben wird!

LG
Kristina