38°CTemp. 4 Tagen, Knatschig -Zähne od doch was anderes?Soll i zum Doc

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von dhk 15.09.08 - 21:40 Uhr

Hallo,
Emilia hat seit ca. 4 Tagen Temp. von 37,7 bis 38°C. Seit gestern ist sie total knatschig. So wie es ausschaut, bekommt sie 4 Eckzähne auf einmal :-[ Das sind ihre ersten Zähne.

Das Weiße der Zähne ist schon durch das Zahnfleisch sichtbar und einer müßte bald durchbrechen. Vielleicht kommen die erhöhten Temp. davon?

Soll ich trotzdem mal zum KI morgen und das abklären lassen? Man soll ja nicht immer alles auf die Zähne schieben.

Danke

lg Diana + Emilia 6 Monate

Beitrag von katja_eileen 15.09.08 - 21:48 Uhr

Hallo,

also 1. ist das doch noch keine hohe Tempi. Da brauchst du dir ja noch keine Sorgen machen.

Hatten das Problem vorletztes WE aber auch. Erst war die Tempi bei 38,6 das war Nachmittags. abends waren wir dann bei 39,5 angekommen und da habe ich ihr dann ein Zäpfchen gegeben. Die Tempi ging runter aber morgens um 4 War sie dann bei 40.0 und dann gab es noch ein Zäpfchen. sie hatte zwar supi geschlafen, bin dann aber zur Ärztin. Sie konnte nix fest stellen. Dann abends merkte man das man nicht mal mit der Flasche oben an ihren Gaumen kommen durfte und sie gleich weinte. Und 1 Tag später war dann auch schon oben der 1. Schneidezahn durch und gestern habe ic gesehen das der 2. Schneidezahn von oben auch durch ist. Also kann es schon möglich sein, das dein Würmchen Zähne bekommt.

Sollte die Tempi noch höher gehen, würde ich sagen, gehe zur Ärztin, ansonsten warte ab was geschieht.

LG Katja mit Eileen 9J., elena 7 M. und #paket#baby 15 SSW.

Beitrag von jubeltrubel 15.09.08 - 21:55 Uhr

hi,

emil hatte das heute auch, aber schon den 6. tag!
ich bin abends mit ihm zum kia: er hat ne fette ohrenentzündung auf beiden seiten. wir müssen jetzt nasentropfen geben zum belüften und wenns schlimmer wird unbedingt wieder kommen.

er hat einen backenzahn bekommen und hatte auch "nur" bis maximal 38,5 grad temperatur abends.

geh zum arzt, in die ohren kannst du nicht gucken

lg
sonja

Beitrag von micnic0705 15.09.08 - 21:57 Uhr

Hallo,

hatte Emil irgendwelche Anzeichen, dass er eine Ohrenentzündung hatte?
Weil unser Kleiner bekommt auch gerade 4 Zähne und hat jetzt noch Schnupfen und ein bisschen Husten.
Er ist natürlich auch nicht wirklich super drauf.

LG Nicole

Beitrag von jubeltrubel 16.09.08 - 20:18 Uhr

bitte entschuldige, daß ich jetzt erst antworte #hicks

nein, eigentlich hatte emil keine anzeichen für ne ohrenentzündung. er war halt ein bißchen anhänglicher als sonst, aber er hat nichts von schmerzen gesagt (nicht geweint, nicht an die ohren gefaßt o.ä.).

der arzt meinte, er müsse wohl ziemlich schmerzen haben #kratz#schmoll

emil hat keinen husten und schnupfen (bei husten geh ich immer sofort zum arzt, weil er schon 3 mal bronchitis hatte und auch kaum beschwerden hatte #schock).
er hat allerdings nen backenzahn bekommen - da können wohl leicht mal die ohren "mitmachen" meinte der kia...