Hängt den ganzen Tag an meinem Bein (knappp 11 Mte.)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tabea33 15.09.08 - 21:41 Uhr

Hallo zusammen,

meine Tochter ist seit drei Wochen unausstehlich. Nur ich darf sie ins Bett bringen, nachts trösten, füttern usw. Wenn sie bei jemand anderem auf dem Arm ist, streckt sie sofort ihre Ärmchen nach mir aus, wenn sie mich sieht. Falls sie nicht schon losweint, wenn ein anderer außer mir sie nehmen will.

Wie lange dauert diese Phase???? Es ist soooo schrecklich. Ich trage sie den ganzen Tag, ja den ganzen Tag. Ich hab auf die Uhr geschaut, nach genau einer Minute fängt sie an zu weinen, wenn ich sie auf den Boden setze. Und dann auch noch so herzzerreißend "Mama, Mama". Ich komme zu gar nichts mehr und mein Rücken ist zum ersten Mal wirklich ruiniert. Aber ich kann sie nicht weinen lassen, auch wenn mein Mann dies empfiehlt. Nicht in der Nacht, aber tagsüber, wenn ich z.B. kochen will und sie ja neben mir sitzt und mich sieht.

Sogar im Kiwa streckt sie nach 10 Minuten die Ärmchen aus und will raus auf meinen Arm. In der Manduca dagegen heult sie auch????!!??? Ich weiß nicht mehr weiter...

LG Tabea

Beitrag von cubana86 15.09.08 - 21:53 Uhr

Geht mir im Moment auch so und dauert auch schon so ca. 5 Wochen.
Meine Maus ist jetzt 7,5 Monate.

Manche Kinder sind halt so extrem Mama-fixiert und das kann natürlich auch sehr stressig sein, aber man fühlt sich doch auch geehrt, oder nicht? ;-)

Lg Alexandra mit ihrem Klammeräffchen Aaliyah :-)

Beitrag von arvid-2007 15.09.08 - 21:55 Uhr

Willkommen im Club!

Mein Krümel ist auch grad so besonders liebesbedürftig. Allein in seinem Zimmer? Totale Fehlanzeige. Wenn ich koche hängt er unten an meinem Hosenbein, und wenn es nur so aussieht als ob ich rausgehene würde ist gleich #schrei

Ich fahre über das nächste WE weg, da wünsch ich dem Papa innerlich schon mal viel Spaß....

Hoffe mal es geht bald vorbei

#liebdrueck
Alex

Beitrag von viva-la-florida 16.09.08 - 14:50 Uhr

Wie war das mit Mamas Rockzipfel? ;-)

Ja, ist bei uns ganz ähnlich. Gaaaanz liebebedürftig, viel auf den Arm usw. Ist wohl ganz einfach eine Phase in dem Alter.

Aber er lässt sich ggf. auch von Papa oder Opa mal beschmusen :-).

An sich muss ich sagen, ich finde es sehr schön, wenn er mal nicht so auf dem Krabbel- und Spieltrip ist, sondern mal wieder richtig anhänglich.

LG
Katie