Zyklusblatt - bisschen planlos um die Uhrzeit

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von colibri-loislane 15.09.08 - 22:05 Uhr

Hallo Mädels,

erstmal ein #tasse!
Ich bin gerade ein wenig planlos...#gruebel
Mein Zyklus ist sehr kurz nämlich nur 23 Tage.
Jetzt überlege ich, ob ich:
a) in einem Zyklusblatt 2 Zyklen eintrage
b) ein neues Blatt nehme
c) beide Blätter führe??

Ich glaube, ich habe gerade ne Denkblockade#wolke
Könnt ihr mir mal ein wenig auf die Sprünge helfen?

Ich danke euch
Lois

Beitrag von sunnysunshine1984 15.09.08 - 22:07 Uhr

Hallo,

ein ZK-Blatt ist immer nur für EINEN ZK gedacht!

Die automatische Balkenanzeige würde bei 2 Zyklen eh nicht funktionieren. es wird immer nur 1 x der ES logischerweise aufgezeigt. Also: neuer ZK = neues ZB.

LG und viel Glück

Sunny

Beitrag von carrie23 15.09.08 - 22:08 Uhr

IMMER ein neues Blatt, sonst weist du ja nicht wann dein ES ist.

Wenn sich dein Zyklus mal verlängern würde, würde dir ein ES nicht angezeigt werden da die Blätter nur für jeweils einen Zyklus ausgelegt sind.

lg carrie

Beitrag von pebbles-maus 15.09.08 - 22:08 Uhr

genau... immer nur bei einen zk ....

Beitrag von colibri-loislane 15.09.08 - 22:12 Uhr

#klatsch da war doch was.... das ich manchmal nicht meinen Kopf vergesse ist auch alles#aerger
Jetzt habt ihr ihn wieder an die richtige Stelle gerückt!
1000 Dank!
Lois