gibts Fußsäcke für den Fahrradanhänger oder wie Beine warm halten?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von anro 15.09.08 - 22:47 Uhr

Hallo...

bin viel mit dem Fahrradanhänger unterwegs.

Wie mach ich es jetzt nur wenns kalt wird.

Mein Kleiner ist erst 14 Monate alt und braucht noch viel Wärme. Er sitzt ja nur drin.

Decke wird er wegstrampeln.

Kann man einen Fußsack vom Kiwa benutzen?

LG

Beitrag von magokatze 15.09.08 - 22:51 Uhr

Hi

ja klar wieso nicht??????
wir haben immer unseren Lammfellsack genommen ging wunderbar.

LG

Beitrag von anro 15.09.08 - 22:54 Uhr

Und wie mache ich den Lammfellsack im Anhänger fest?
Ich haben Captain von Chariot.

LG

Beitrag von magokatze 15.09.08 - 22:57 Uhr

wir haben den cx2 und das ging ganz einfach den Gurt durch die Schlitze
weiss halt nicht wie er bei euch aussieht

Lg

Beitrag von glueckliche.hummel 15.09.08 - 22:54 Uhr

Die Frage gibt es bissl weiter unten schonmal ;-)
Ich fahre täglich, da ist das mit dem Fußsack sehr umständlich, wegen dem 5-Punkt-Gurt-Gefummel jedesmal.Über Nacht drin lassen kann man ihn ja auch nicht, dann ist er kalt.
Aber vom Warmhalteeffekt ist ein Fußsack natürlich unschlagbar.Und wenn Du nicht gerade jeden Morgen unter Zeitdruck! fährst, ist das doch optimal!

LG

Beitrag von katze_1979 16.09.08 - 21:00 Uhr

Hi,

momentan würd ich sagen strumpfhose + Hose reicht völlig aus.

Wenn es dann richtig kalt wird, würd ich den Kleinen einen Skianzug anziehen.

Also ein Fußsack würd ich nicht benutzen.

Gruß Katze