zu empfehlen: ERGO CARRIER(babytrage)

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von rhodes0204 15.09.08 - 23:17 Uhr

meine hebamme hat mir den empfohlen. koennt ja mal danach googeln wenn ihr die nicht kennt. ist vergleichbar mit dem schal, miur das nicht jeder mit dem schal klar kommt oder ihn praktisch findet. das ist die alternative dazu. kostet aber stolze 90 euro ca.
aber es lohnt sich. das baby kann von anfang an darin getragen werden bis 20 kilo...das baby hat eine optimale position!!!
da ist so ne art tasche mit dran die den kopf stuetzt. alle im bvk waren so begeistert und haben sich die bestellt. wollt euch nur mal den tipp geben falls ihr noch auf der suche nach einer babytrage seit.

gruss verena

Beitrag von rhodes0204 15.09.08 - 23:28 Uhr

hier ist mal ein beispiellink. da koennt ihr euch das mal anschaun. das baby hat die position wie bei einem tragetuch!!!

http://www.ergobabycarrier.com/

Beitrag von schwarzesetwas 16.09.08 - 01:06 Uhr

Hallo!

Den Ergo kann man nur mit Neugeborenen-Einsatz von Anfang an benutzen! Der kostet 30,- € zusätzlich.
Ohne den Einsatz ist er erst ab 3 Monaten benutzbar.

Ansonsten stimme ich Dir zu: Ist nen schönes Ding...

Die integrierte Mütze sollte man aber dem Baby nur aufsetzen, wenn es schläft...

Lg,
Sandra

Beitrag von jamey 16.09.08 - 14:07 Uhr

das ist keine mütze sondern ne art kopfstütze #augen

Beitrag von tweety12_de 16.09.08 - 09:07 Uhr

hallo,
furchtbares teil...... hatte ihn zum glück nur auf probe....

absolut untauglich mein mann und ich kamen damit nicht zurecht.


tja so unterschiedlich sind die meinungen und erfahrungen...

da hilft nur testen testen testen.....

gruß alex

Beitrag von akti_mel 16.09.08 - 09:40 Uhr

Was meinst Du eigentlich mit Schal?

Grüße Mel

Beitrag von rhodes0204 16.09.08 - 12:54 Uhr

ja das tragetuch:-)

Beitrag von cool.girl 16.09.08 - 10:56 Uhr

Also so ist es ganz gut geschrieben. Aber was ist bitte dieser "Schal"? Meinst du damit das sehr gute Tragetuch?
Wir haben die Manduca Baby Trage & sind damit sehr zufrieden, kannst dir ja auch mal anschauen. Ich find im Vergleich zum Ergo die Manduca noch immer ein bisschen besser!
http://www.manduca.de/

LG Claudia

Beitrag von yoursweet666 16.09.08 - 11:40 Uhr

Würde Dir lieber die Manduca Trage empfehlen.

Beitrag von rhodes0204 16.09.08 - 12:57 Uhr

manduca kannte ich net (sehen sich aber sehr aehnlich)und ich hab nun ja schon den ergo und bin davon ueberzeugt!;-)

Beitrag von yoursweet666 16.09.08 - 15:33 Uhr

Achso sorry dachte Du hast ihn noch nicht.
ne mich stört am Ergo das ich den Babyeinsatz extra bezahlen müsste, welcher nicht unbedingt gut sein soll.

Liebe Grüße Viola

Beitrag von itsmyday 16.09.08 - 14:24 Uhr

Tja, und ich liebe den Beco.....

www.becobabycarrier.com

Am besten, man läßt sich Testpakete zusammen stellen, um sich eine eigene Meinung zu bilden!

Lg Itsy

Beitrag von qayw 17.09.08 - 09:45 Uhr

Hallo,

ich finde den auch klasse, allerdings muß das Kind dafür eine Mindestgröße haben (weiß gerade nicht mehr welche), für Kleinere geht diese Trage nur mit Neugeboreneneinsatz.
Was der taugt, weiß ich nicht. Er sieht jedenfalls etwas seltsam aus. ;-)

Aber für ältere Kinder ist der Ergo wirklich super. Meine Tochter läßt sich mit ihren 16 Monaten in dieser Trage noch prima auf dem Rücken tragen.

LG
Heike