Das wird wohl nichts mehr mit ES diesen Monat.

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von snoopychil 16.09.08 - 00:25 Uhr

Guten Abend,

schaut mal, was für ne wirre Kurve... :( Ich bin kurz davor, bei dieser Kurve einfach nicht mehr zu messen und nächstn Monat neu anzufangen...

Na, wird schon irgendwann klappen :)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=329598&user_id=746006

Wünsch euch noch nen schönen ABend und ne gute Nacht (ich bin noch putzmunter)

Kathi

Beitrag von equilestra 16.09.08 - 00:38 Uhr

Hm ... ich hab mir gerade dein zb angesehen und ich kann mich erinnern mal gehört zu haben, das man immer um die selbe Zeit messen sollte und da du das nicht hast nehme ich an lässt sich dieses "wirre" zb erklären?! oder? Irre ich mich jetzt?

Also wenn ich als totaler Tempi Laie das beurteilen darf #cool
-> weiter hibbeln ist noch erlaubt ;-)

Lg

Beitrag von carrie23 16.09.08 - 01:28 Uhr

Du solltest IMMER zur selben Zeit messen, so wie du misst wundert es mich nicht das dir kein ES angezeigt wird.
Entweder korrigierst du die Werte wo du nicht um 5:45 gemessen hast nach unten oder du nimmst sie ganz raus.

Bei manchen Frauen macht es nichts, aber andere sind da empfindlicher und deshalb immer zu selben Zeit plus/minus eine halbe Stunde aber nicht mehr, mindestens 6 Stunden Schlaf davor und nicht das Thermometer oder die Art wie du misst im Zyklus wechseln.

lg carrie