Babyschale schon zu klein?????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bibaeh 16.09.08 - 07:11 Uhr

Hallo, .. ich habe da mal ein Problem .. oder ich stell mich einfach zu blöd an ..:-(

unser Kleiner 12 Wochen (7000g und 65cm) passt nicht mehr in seine Babyschale.. . am Kopf ist noch sehr viel Platz aber die Füße gucken rüber (höher anschnallen geht auch nicht dann rutscht er wieder runter) ... da wir im Auto vorn den Airb. haben können wir ihn n icht vorne anschnallen und hinten ist die Rückenlehne im Weg .. so dass wenn ich ihn anschnalle immer die Füße total eingeklemmt sind ... habt ihr vielleicht nen Tipp für mich, weil nen großen Kindersitz kann man doch erst ab 9kg nehmen und sitzen kann er ja auch noch nicht allein :-( ... ich hoffe ihr könnt mir folgen und wißt was ich meine ....
Vielen lieben Dank schonmal ...

LG

Beitrag von nightwitch 16.09.08 - 07:23 Uhr

Hallo,

also dass die Füsse rausschauen ist überhaupt kein Problem. Dann muss sich dein Kleiner eben mit "abgeknickten" Füssen arrangieren.

Die Babyschale ist wirklich erst dann zu klein, wenn der Kopf über die Schale hinwegschaut oder die 9 kg einiges überschritten sind.

Wir haben einen alten Polo, Leandra ist mittlerweile fast 1 Jahr alt und 74 cm und knapp unter 9 kg. Das passt noch. Meistens spielt sie eh mit den Füssen.

Allerdings besorgen wir uns am Ende des Monats auch nen neuen Kindersitz - all zu lange passt sie nicht mehr in die Schale ;-)

LG
Sandra

Beitrag von runaway 16.09.08 - 08:02 Uhr

Hast du vielleicht so nen Sitz wo man noch ein Kissen in der Rückenlehne hat? Das ist dann nämlich so vorgesehen, das man das dann entfernt. Ist bei unserer Schale so.
LG

Beitrag von bibaeh 16.09.08 - 08:54 Uhr

wir haben nur den Sitzverkleinerer... und den brauch ich noch für den Kopf .... habe auch schon versucht den wegzulassen .. dann sackt er aber in sich zusammen und die Füsse schauen trotzdem rüber :-( .....
ich hab die Babyschale von RÖMER Baby-Safe .. ist auch schon n älteres Modell (erfüllt aber trotzdem noch den Sicherheitsstandart)

LG

Beitrag von -froeschi- 16.09.08 - 09:59 Uhr

Hallo,

genau so sieht es bei uns auch aus. Ich habe ein Nackenhörnchen für Babys gekauft damit sitzt er besser.

Lg Fröschi

Beitrag von bibaeh 17.09.08 - 07:46 Uhr

.. werde ich dann auch mal versuchen ..
Danke

LG