Nukkel-Schnullergrößen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pepina 16.09.08 - 07:30 Uhr

Guten Morgen Mädels meine kleine ist 7Monate alt jetzt frage ich mich grade ob ich jetzt die 2Größe nehmen soll oder weiter die einser? #baby Was meint Ihr? Danke für eure Antworten LG Pepina

Beitrag von nightwitch 16.09.08 - 07:42 Uhr

Hallo und Guten Morgen,


also, wenn man sich den eigentlichen "Sinn" des Nuckels nochmal vors Auge hält (eben als Nuckelersatz für die Brustwarzen) und man dabei bedenkt, dass die Brustwarzen nach 6 Monaten (ich glaub ab da sind die 2er Größen) auch nicht größer werden - finde ich die 2er und alle anderen Größen persönlich für überflüssig. ;-)

Ich habe auch irgendwo gelesen, dass wenn es zu Zahnfehlstellungen kommt, oftmals die größeren Sauger und Nuckel daran beteiligt waren.

Wir benutzen weiterhin die 1er Nuckel und Sauger. Meine Mutter hat mal ausversehen eine Packung Nuckel in der Gr. 2 gekauft und Leandra mag die auch überhaupt nicht.

Von daher würde ich es persönlich lassen.

LG
Sandra

Beitrag von mellli-benni 16.09.08 - 08:54 Uhr

Komisch diese Frage habe ich vor kurzem auch hier gestellt und habe genau gegenteilige Antworten bekommen.

Nur was stimmt jetzt ??? #kratz

Beitrag von nightwitch 16.09.08 - 09:21 Uhr

Hallo,

ich denke, dass was der logische Verstand dir sagt:

Nuckel/Schnuller = Brustwarzenersatz
Brustwarze wächst ja/nein
Bei Nein keine neue Größe
Bei Ja neue Größe

Wie gesagt, ich vertrete die Ansicht, dass die 2er und 3er Größen nur Geldmacherei sind.

Irgendjemand hat hier mal argumentiert, dass die kleinen 1er Nuckel ja irgendwann leichter aus dem Mund fallen können, weil da ja weniger Saugfläche dran ist.

Na und? Ich denke persönlich das führt dazu, dass die Kinder sich schneller den Nuckel abgewöhnen.

Meine Nichten haben beide die größeren Nuckel.Immer wenn ich sie damit rumlaufen sehe bekomme ich ehrlich gesagt nen Kotzreiz (also wegen dem Riesending im Mund). Wirklich gut und bequem sieht das nicht aus.
Ich denke auch, je mehr im Mund steckt, desto weniger Platz haben die Zähne und der Kiefer sich so zu entwickeln, wie sie es sollten.

Das sollte man alles bedenken und dann selbst eine Entscheidung treffen.

LG
Sandra

Beitrag von puenktchens.mama 16.09.08 - 07:44 Uhr

Meine Tochter ist heute zehn Monate und einen Tag alt #schock und nuckelt weiterhin die 1er Schnuller! Andere gibt's nicht....

LG

Beitrag von danisahne24 16.09.08 - 08:10 Uhr

ich kann da auch nur nightwitch zustimmen....
Juliana ist 9 Monate und 6 Tage und bekommt nur die 1 er. Warum auch größere?

Weil Herr NUK die Größe 2 erfunden hat?;-)

LG
Dani,

Beitrag von bibi2709 16.09.08 - 08:17 Uhr

Guten morgen,
meine Cousine ist Zahnharzthelferin und Sie sagte mir wenn Nuckel dann immer nur die kleinste!!

LG
Bianca