Einnahme Metformin + ClomHexal + Estradiol bei PCO

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von wasser24 16.09.08 - 07:49 Uhr

Hallo ihr,

jemand der auch die o. g. Medikamente in Kombination einnimmt?

Wäre für eure Erfahrungen dankbar.

Viele Grüße

Beitrag von tinaschatzi 16.09.08 - 09:22 Uhr

Hallo,

nehme Metformin seit April und habe 3 Zyklen Clomifen hinter mir, einer davon mit zusätzlich Estradiol.

habe aber leider keine Erfolgsgeschichte zu erzählen, spritze nun Puregon.

LG
Tina

Beitrag von juelidee84 16.09.08 - 10:02 Uhr

Ich habe leider auch PCO aber hatte ohne Medis einen Eisprung... Bienchen sitzen auch super...:-p:-p#sex

ZB 1
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=318144&user_id=796739

ZB 2
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=333409&user_id=796739

Meine Endokrinologin hat mir jetzt Primolut Nor 5 verschrieben, die ich seit Samstag einnehme.. Weil ich keine Mens bekomme... Aber mein Körper war schneller und ich hab nen Eisprung bekommen...

Ich soll ab nächsten Zyklus zunächst nur Metformin einnehmen...

LG
juelidee