Ovu immernoch positiv

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hasekind84 16.09.08 - 07:52 Uhr

Hallo, habe samstag nachmittag nen positiven ovu gehabt und mich risig gefreut. gestern früh war er positiv ( ist ja ok denk ich mal ) und heute morgen war er auch noch positiv ( hab nicht den ersten Urin genommen)
Frag mich jetzt ist das ok oder nicht und reichen bienchen am samstag und gestern aus????

Beitrag von wioletta81 16.09.08 - 08:02 Uhr

es ist besser immer abend zu testen morgens kann der test verfälscht sein.

LG

Beitrag von mana0705 16.09.08 - 08:08 Uhr

Hallo,

morgens kann er durch die hohe Konzentration verfälscht sein. Besser ist zweimal täglich immer zur gleichen Tageszeit zu testen, z.B. Mittags und abends.

Positiv ist er nur, wenn die Testlinie mind. genauso stark ist, wie die Kontrolllinie. Das kann manchmal auch etwas verwirren.

Misst du wie oben beschrieben, kannst du die Tests sehr schön miteinander vergleichen, so dass es eindeutiger wird.

Schöne Grüße

mana0705