CSI NY - wie ist es gestern ausgegangen?

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von nightwitch 16.09.08 - 08:16 Uhr

Hallo,

habe gestern leider den Schluss verpasst.
Ich habe es noch bis zur letzten (?) Werbepause geschafft.

Könnte mir einer kurz erzählen, wie der Fall ausging, wie und wieso die das gemacht haben und was jetzt mit den mysteriösen Anrufen ist? (wenn es da schon irgendwas neues gibt)

Wäre super lieb.

Danke

Sandra

Beitrag von _joey 16.09.08 - 13:49 Uhr

Ich kann dir sicher nicht alles beantworten - habs die letzten 5 Min. auch verpasst. Täter waren ja einmal dieser Tote und die dunkelhäutige Frau. Die haben das gemacht um an Daten wie Pincodes, Kreditkartennummern etc zu kommen. Die Frau ( das war die, die bei dem Rodrigue gearbeitet hat ) starb dann auf der Flucht vor der Polizei in dem schwarzen Sportwagen. Es kam dann noch heraus, dass an den Bremsscheiben(?) manipuliert wurde und somit die Bremsen versagten. Täter dort war der eine Autohaus Mitarbeiter.
Zu den mysteriösen Anrufen kann ich leider nichts sagen - denke aber das sich das durch die Staffel ziehen wird. Zumindest durch den 1. Teil.


Gruß

Joey

Beitrag von nightwitch 16.09.08 - 15:12 Uhr

Hallo Joey,

alles klar, weiss ich zumindest schon mal ein wenig.

Ja ich denke auch, dass das mit den Anrufen annähernd solange dauert wie bei CSI Las Vegas die Story mit dem Modellmörder.

LG
Sandra

Beitrag von luron 16.09.08 - 17:42 Uhr

also mädels ...der schluß war wichtig...

aaahhhh komm grad nicht auf den namen, aber der der immer angerufen wird(oh man wieso komm ich nicht auf den namen...) er hat zum schluß noch einen koffer bekommen mit einem zahlenschloß dran welches mit der kombi 333 zu öffnen war und es war ein blutiges t-shirt drin und dann war schluß!!!

achso und vorher, ich weiß nicht ob ihr das gesehen habt wurde er nochmal angerufen von dem 333 anrufer und der hat gefragt obs für ihn ein schwerer tag war und wieder aufgelegt!!

mensch ich muß gleich mal gucken wie er heißt der gute mann;-)

LG
Jana

Beitrag von _joey 16.09.08 - 17:57 Uhr

Mensch, dass wird ja spannend.
Mac Taylor heisst der Gute :-p
Hoffentlich ist nichts mit seiner Freundin Payton.
Fand ja auch den Flack gestern in seinem Shirt sexy #schein Den sieht man ja sonst nur im Anzug.

Also, ich bin echt gespannt :-)
Danke für die Info.


Lg

Joey

Beitrag von nightwitch 16.09.08 - 18:45 Uhr

Hehe, ja also Flack würd ich auch nicht vonner Bettkante schubsen, und wenn, dann nur um auf den Teppich weiter zu machen #schein#hicks

Ich finde die Schauspieler bei CSI NY eh viel besser und sexier :-D

Allen voran natürlich
Eddie Cahill - Det. Don Flack
Hill Harper - Dr. Sheldon Hawkes
Carmine Giovianzzo - Danny Messer


Gary Sinise ( Det. Mac Taylor) find ich jetzt nicht so prickelnd, da find ich William Patterson (Gil Grissom aus CSI LV) irgendwie besser ;-)


Die männlichen Schauspieler von CSI Miami find ich dagegen alle etwas - äh naja....


LG
Sandra


Beitrag von _joey 16.09.08 - 20:15 Uhr

Also Danny ist echt ne Wucht #schein
Aber bei den Ermittlern in Vegas gibts ja noch Nick Stokes #hicks und Warrick Brown. Also die beiden..... #cool
Ja, bei Miami ist es eher öde :-)

Jetzt gehts da los. Bin soooo gespannt auf die Folge heute.

Gruß