Bin so aufgeregt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von celest27 16.09.08 - 08:20 Uhr

Einen wunderschönen guten Morgen,

hab ja gestern früh schon mal gepostet.

Hab am Freitag mein NMT und wollte seit gestern versuchen zu orakeln. Jetz hat mir mein CB Monitor schon gestern und auch heute erneut, maximalste Fruchtbarkeit mit ES-Symbol angezeigt. Tempi is aber weiterhin oben und MuMu auch ganz feste zu und in den Tiefen verschwunden.

Bin schon soooo aufgeregt, glaub dass es diesmal tatsächlich geklappt hat...nach 14 ÜZ.

Sorry für des #bla#bla , aber musste mir des wieder mal von der Seele schreiben.

Hat noch jemand von euch am 19.09. NMT??

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=329735&user_id=780793

Beitrag von viki-5 16.09.08 - 08:25 Uhr

Bei so einem schönen Zb drück ich dir ganz feste die Daumen sieht echt schön aus gleichmässig ruhig könnte echt geklappt haben.
Testest du auch früher oder oraklest du nur bis MNT
lg violeta

Beitrag von celest27 16.09.08 - 08:36 Uhr

Hab mir diesmal ganz fest vorgenommen, erst wieder am Freitag mit einer Freundin, die ebenfalls am Freitag NMT hat, zu testen.

Kann dir aber ehrlich gesagt noch nicht sagen, wie lang ich noch die CB Stäbchen nehmen werd. Kommt drauf an, was der Monitor morgen sagen wird.

Beitrag von viki-5 16.09.08 - 08:43 Uhr

Bei mir klappt das nicht mit orakeln mein LH steigt immer an zum Zyklus ende da kann ich nichts Orakeln vielleicht auch besser so drück dir die Daumen
lg violeta

Beitrag von saskia33 16.09.08 - 08:25 Uhr

Orakeln ist ein sehr unsichere Sache und heißt eigentlich gar nix ;-)
Zum Ende der Zykluses wird nochmal LH gebildet,deswegen reagieren Ovus auch!

Leider kann der MuMu auch erst am Tag der Mens runtergehen #schmoll

Drück die aber trotzden fest die Daumen!!!

(Hab damals auch Orakelt und bei mir waren die SST dann auch wirklich positiv)

ZB in VK

lg sas 31.SSW

Beitrag von nely81 16.09.08 - 08:27 Uhr

Ich Drücke dir ganz ganz fest die Daumen
Bin schon gespannt von dir zu hören in ein paar Tagen ob du es endlich geschafft hast

Liebe Grüße
Melanie

Beitrag von celest27 16.09.08 - 08:30 Uhr

Och vielen Dank, werd dich auf dem Laufenden halten. Sind ja nur noch 3 Tage. #huepf

Beitrag von celest27 16.09.08 - 08:29 Uhr

Ja, darüber bin ich mir auch immer noch im Klaren, aber ich denke diesmal äußerst optimistisch und glaub irgendwie, dass es diesmal wirklich geklappt hat.

Hab zwar auch so n paar SS-Anzeichen, wie ständige Übelkeit mit Erbrechen, Brustschmerzen, Sodbrennen, aber des sind ja eh alles immer unsichere Anzeichen.

Dein ZB ist auch so schön ruhig verlaufen, wie das meinige derzeit.

Vielen Dank für deine liebe Antwort. Jetzt sind ja nur noch 9 Wochen bei dir. Wünsch dir noch ne schöne Kugelkeit. #liebdrueck

Beitrag von houtbay0815 16.09.08 - 08:30 Uhr

Hi, ja hab auch am Freitag NMT, wenn Du magst schau mal in meine VK, da ist mein ZB...

Echt, hat es was zu sagen, dass die Tempi noch oben ist??? Müsste sie denn JETZT SCHON fallen, wenn die mens erst Fr kommt??

Das mit dem MUMU mach ich so gut wie nie... was heißt denn ganz weit oben... so dass ich ihn mit Mühe erreiche?? (Denn das ist so... aber ich hab halt keinen Vergleich...:-(

Hab auch keine Anzeichen, Brust nix, nicht mal ansatzweise größer oder empfindlich (letzten Monat war es das Gegenteil) seit ES immer GAAANZ leicht Rücken und GAAANZ leicht Unterleib, aber alles nur minimalst... hbin seit Tagen toatlnah am Wasser gebaut, aber das ist auch typisch PMS!!!!

Hast Du sonst Anzeichen???

LG, Anja

Beitrag von celest27 16.09.08 - 08:34 Uhr

Nju...bei den einen geht die Temp schon ein paar Tage vorher runter, und bei den anderen erst direkt am NMT. Bin schon total gespannt. ;-)

Hab zwar so n paar SS-Anzeichen, wie ständige Übelkeit mit Erbrechen, Brustschmerzen, Sodbrennen, aber des sind ja eh alles immer unsichere Anzeichen. Und da möcht ich noch nix rein interpretieren.

Dein ZB sieht jedenfalls doch sehr schön aus. Drück dir die #pro , dass es bei euch geklappt hat.