harz4 und einmalige zahlung bei schulsachen

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von tanutschke 16.09.08 - 09:01 Uhr

mein grosser ist in die 5 klasse gekommen und die kosten :-)
reisen rein :-(
11 schulbücher, schul material 20 euro und neuer schulranzen mit bus mäbchen und sportsachen nochmal 50 euro #schock kann man da einen antrag stellen????danke

Beitrag von nine26 16.09.08 - 09:07 Uhr

Du brauchst meines Wissens nach keinen Antrag stellen,sondern lediglich Deinen Bescheid bei der Schule vorlegen und solltest dann von der Schule aus,
von den Kosten befreit werden.

LG,Nine #sonne

Beitrag von zwiebelchen1977 16.09.08 - 12:40 Uhr

Hallo

Nein. Ist vom Regelsatz zu zahlen. In manchen Schulen kann man sich die Bücher ausleihen. Aber für Schultasche und Co gibt es kein Geld.

Bianca

Beitrag von nine26 16.09.08 - 14:51 Uhr

Sorry,ich meinte nur die Bücher. #hicks
Alles andere musst Du selbst zahlen.

LG,Nine #sonne

Beitrag von mariella70 16.09.08 - 15:15 Uhr

Hallo,
es gibt keine bundeseinheitliche Regelung zur Zuzahlung bei Lehrmitteln, denn Bildung ist Ländersache. Bitte frage bei deiner Arge nach und informiere dich auch, ob es freiwillige Unterstützung durch Caritas, Diakonie etc. in deiner Stadt gibt.
Liebe Grüße
Mariella