Heftige Halsschmerzen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von stopsine 16.09.08 - 09:09 Uhr

Hallo ihr lieben Mitmamis,
ich habe seit ein paar Tagen ganz grausame Halsschmerzen und es wird nicht besser. :-[ Ich kann gerade kaum reden, geschweige den schlucken. Ich gurgle mit Salbei und lutsche Isla Cassis, außerdem habe ich noch inhaliert. (Meine Hausärztin hatte auch nichts besseres auf Lager.)
Hat irgendeine vieleicht noch einen guten Tipp für mich?

Danke im Voraus!
Liebe Grüße,
Stefanie + Maximilian (2 3/4) und Theresa (25 Wochen)

Beitrag von katjafloh 16.09.08 - 10:28 Uhr

Fenchelhonig hilft bei mir immer prima. Und einen warmen Schal rum. Wenn Du nicht stillst kannst Du auch eine Neo-Angin oder andere Halsschmerztabletten lutschen. Oder nimmst einfach mal eine Paracetamol gegen die Schmerzen. Die kannst du auch nehmen, wenn Du Stillst.

LG Katja

Beitrag von schnatterinchen7 16.09.08 - 11:43 Uhr

hallo stefanie,
war auch gerade erkältet und habe Soledum kapseln genommen. die darf man in der ss auch nehmen und in der beilage steht, dass nichts davon in die muttermilch übergeht und somit in der stillzeit genommen werden kann. also mir hilft das immer schnell und sicher. natürlich inhaliere ich ausserdem, aber die kapseln lösen alles und man schleppt das nicht ewig mit sich rum.
gute besserung!
schnattchen

Beitrag von hawaii9769 16.09.08 - 14:18 Uhr

Hi!

Mach Dir nen Halswickel - das hilft mir sehr gut!

Du brauchst 2 Gechirrtücher und gut warmes Wasser.
1 Tuch machst du naß, drückst es gut aus und legst es vorsichtig (am Hals ist man empfindlich was Wärme angeht) um Deinen Hals. Das 2. als Nässeschutz einfach drum wickeln - fertig.

Wenn es Dir unangenehm wird dann machst es ab.

Gute Besserung, Hawaii