Kann mir bitte jemand helfen? Nachtspeicher....

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von blueeyes09 16.09.08 - 09:10 Uhr

Hallo!

Ich wohne in einer 60qm grossen Wohnung, und sie is bis auf das Kinderzimmer nur mit Fliesen ausgestattet.

Brrrr is das kalt...

Jetzt zu meiner Frage! Ich habe Nachtspeicheröfen, und vorgestern Abend habe ich es "aufgeladen" ..gestern morgen wars aber immer noch kalt. #kratz
Gestern Abend habe ich nochmal in den Sicherheitskasten geguckt, ob auch alle Hebelchen hoch sind für den Strom...
Und dann nochmal angemacht!
Und heute morgen? Es ist immer noch kalt! Funktionieren die noch nicht? Woran liegt das? #kratz

Der Stecker ist in der Steckdose, hab jetzt mehrmals auch im Sicherungskasten nachgeschaut.
Mhm

Hoffe, das mir jemand helfen kann

Beitrag von sonnenstrahl1 16.09.08 - 09:50 Uhr

Hallo
Wir haben auch welche. Unsere sind am nächsten moregn warm wenn wir sie Abends laden. Ich denke da stimmt was net.

LG
Jelena

Beitrag von tiffysb 16.09.08 - 10:05 Uhr

Hallo,

an den Heizkörpern selbst ist doch auch noch ein An- und Ausschalter. Hast Du da mal geschaut ?

Viele Grüße
Tiffy