Babyschwimmen u. was "können" Eure Zwerge? 16 Wochen alt

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von xysunfloweryx 16.09.08 - 09:37 Uhr

Guten Morgen,

ich wollte die 2. Oktober Woche m. Schwimmen beginnen. Ist das ok? (er ist dann 4 Mon. alt) oder ist das eher zu spät?

Dann noch ne Frage: was machen Eure Kleinen so?

Greifen sie richtig nach nem Gegenstand und merken auch, dass sie ihn selbst heben und auch das beeinflussen, was er kann? (wie ne Rassel schütteln, die Geräusche macht oder so). Was f. Laute brabbeln Eure Kleinen? Drehen sie sich schon? Können sie schon allein sitzen? Hab das Gefühl, bei Mika ist grad ein Stop, er drehte sich vor 2-3 Wochen schon teils v Bauch auf Rücken, macht er aber jetzt nimmer...

Danke.

LG Sun

Beitrag von unterdessen 16.09.08 - 10:13 Uhr


hej du...

oona ist ja gleich alt... und bei uns ist es ähnlich.
sie dreht sich zwar nach wie vor auf die seite aber nicht mehr auf den bauch. bauchlage hasst sie sowieso... aber wir üben.

sie hält durchaus gegenstände in der hand und scheint auch langsam zu begreifen, dass sie da was erreichen kann aber es wirkt alles noch etwas unkoordiniert. aber tücher kann sie schon super "händeln"...

erzählen will sie auch schon immer und brabbelt fröhlich in allen tonlagen. manchmal "sagt" sie auch "aua" und "mama" und gerade entdeckt sie, dass sie richtig laut schreien kann :)

achja... allein sitzen sollten babys in dem alter wohl auf keinen fall...

zum babyschwimmen gehen wir seit 2 wochen, da ist oona mit ihren 16 wochen die jüngste, die anderen sind so ca. 5 monate... daher tut sie sich beim "bauchschwimmen" noch etwas schwer, weil sie den kopf nicht so richtig nach oben halten will aber im rückenschwimmen ist sie dafür der star und hat richtig spaß, wenn man sie nur noch unterm kopf hält und durchs wasser zieht *g*

sodele... ich wünsch euch also viel spaß beim planschen...

grüßle... adina + oona

Beitrag von xysunfloweryx 16.09.08 - 10:57 Uhr

hallo,

das klingt doch gut. sie sagt aua u mama? jetzt echt? wow....mika nicht. allerdings kenn ich das m den tonlagen auch ;) extrem schrill und auch unterschiedlich laut...wer kann am lautesten so nach dem motto. lustig ;) naja, bin schon gespannt, was alles noch so kommt....braucht nicht so schnell zu gehen. möcht es lieber genießen!

lg und viel spaß weiterhin beim schwimmen. wir gehen dann auch in 3 wochen zum 1. mal. aber whirlpool usw waren wir schon und er liebt es. hab daher ein gutes gefühl fürs babyschwimmen.

Beitrag von unterdessen 16.09.08 - 11:12 Uhr


hehe... sie sagt natürlich nicht wirklich bewusst mama und aua ... aber es klingt so... sind ja auch solche brabbellaute...

babyschwimmen ist auf jeden fall herrlich!

Beitrag von kerstinmai 16.09.08 - 10:17 Uhr

Hi!

Mit Babyschwimmen will ich erst anfangen, wenn ich denke, dass Simon auch etwas davon hat. Im Moment "macht er noch nichts, wenn man ihn ins Wasser setzt. Ich denke so mit 5 oder 6 Monaten werden wir anfangen.

Simon fängt gerade mit ersten Drehversuchen an. D.h. er schmeißt seine Hüfte rum und dreht sich auf die Seite. Weiter kommt er noch nicht.
Dafür brabbelt er mir die Ohren ab ;-) "Hööööh, höööööh, hööööh", wenn er etwas Interessantes sieht. "Haaaaa, haaaaa" wenn er sich einfach ruhig mit mir "unterhält. "Nang!! Nang!!" (mehr geschrien als gebrabbelt), wenn ihm was ggar nicht passt.
Und: Er erkennt seine Flasche als "Nahrungsspender", d.h. er reagiert jetzt nicht mehr nur, wenn ich sie ihm an den Mund halte, sondern er lacht und macht den Mund sperrangelweit auf, wenn er die Flasche sieht.

LG
Kerstin

Beitrag von xysunfloweryx 16.09.08 - 10:58 Uhr

wow...mensch, dann brabbeln eure ja richtig viel ;) *neid* aber das m der flaschce kenn ich. er wird ruhig und macht den mund schon auf, wenn er sie sieht! lustig :)