bin krank...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mausikaka86 16.09.08 - 09:45 Uhr

Hi Mädels,

bin seit gestern krank :-( hab ne Grippe...das Fieber ist schon etwas besser. Kein Wunder, zurzeit geht was "Ordentliches" rum.

Jetzt mein Anliegen:

Hab am 18./19. NMT .. na ja.. hatte immer mensähliches Ziehen oder andere PMS... tja.. und jetzt, gar nichts. Ich meine... ich hatte schon mensähnliches Ziehen, aber vor paar Tagen #kratz Hoffe mal, dass das so bleibt, weil ich sonst immer höllische Schmerzen hatte vor und an NMT..und auch noch Tage danach. Den Zyklus habe ich eigentlich abgehakt...
Mich würde aber interessieren, ob sich die Mens wegen einer Grippe verschieben kann? Der Buch etc. fühlt sich irgendwie an, als würde da "nichts arbeiten".

Hier noch mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=324676&user_id=812991

Tempi ist so gestiegen, weil da die Grippe grad im Anmarsch war.

Hoffe Ihr könnt mir helfen. Danke schonmal für Eure Antworten #herzlich #herzlich

LG Mausi

Beitrag von angie1975 16.09.08 - 09:52 Uhr

Guten Morgen,

schau Dir mal mein ZB an ich hatte auch die grippe...und habe diesen ZK eigentlich abgehakt...

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=327340&user_id=255551



aber seit 2 tagen bin ich doch am hibbeln #klatsch

und gerade habe ich mir was zu essen gemacht... scheibe brot mit fisch in tomatensosse... #mampf

das hatte ich bei meinen beiden anderen ss auch....

PMS hab ich sogar keine.....

ich drücke dir die#pro das die mens ausbleibt und du #schwanger bist

Beitrag von mausikaka86 16.09.08 - 09:58 Uhr

boah, das ist ja ein Zick Zack #schock

Na ja... ich musste grad feststellen, dass mein MuMu weich und unten ist... hatte letzten Monat nen 30 Tage Zyklus, vermute also ich bekomme heute Abend noch SB und morgen die Mens.. aber ok, dann klappts bestimmt im nächsten ÜZ :-) Danke fürs #pro drücken

Ich drücke Dir auch die Daumen, dass Du #schwanger bist #klee #pro #klee #pro

Ach ja.. ´n Guten #mampf #mampf

Beitrag von mokli 16.09.08 - 10:48 Uhr

Hallo.
Ich hab vor einigen Tagen auch geposted das mein Muttermund weich und unten ist.
Da hat mir dann jemadn geschrieben das man nicht morgens fühlen soll, da ist der MuMu meistens weich.
Am Sonntag hat mein Clearblue mir dann gesagt das ich schwanger bin :-)
Also nicht aufgeben!
LG, mokli