wer von den Oktobis kann auch nicht mehr???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 20041980 16.09.08 - 10:04 Uhr

Hallo Ihr lieben Oktobis und auch andere mit#schwanger
wie geht es euch???
Könnt Ihr noch gut schlafen Nachts? oder denkt ihr auch wenn ihr euch dreht es reißt alles auf???
Ich kann kaum noch laufen,sitzen oder liegen alles tut verdammt weh, aber die Ärzte sagen mir immer und immer wieder, "halten sie durch, wegen Ihrem Kind" klr mache ich das, möchte die kleine ja auch sofort mit nach Hause nehmen und nicht in der Klinik zurück lassen, aber es ändert halt nix an der Tatsache das ich nicht mehr kann #kratz und wie ist das so bei euch???

Nun habe ich genug gejammert hihi...


Lieben Gruß
Manuela und Bauchmaus 35 SSW

Beitrag von amingo 16.09.08 - 10:06 Uhr

#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck und viel #klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee das du es bald geschafft hast.
LG Nicole 33ssw

Beitrag von jociane 16.09.08 - 10:29 Uhr

Huhu...

Ich kann das so gut nachvollziehen... Die Nächte sind schlimm, vor allem wenn man mal nen Seitenwechsel machen möchte... Ansonsten sind mal hier und da ein Ziehen, Stechen und Schmerz auch nicht gerade super ;-)

Aber wir haben es ja bald geschafft...#huepf

LG Jociane

Beitrag von sternchen-80 16.09.08 - 10:07 Uhr

Hy.

Fühle mit Dir und habe keinen Bock mehr....ich kann zwar die tage zählen da am 10.10 ein KS gemacht wird aber trotzdem zieht es sich.
Habe Nachts seit ein paar Tagen Darmkrämpfe und Übelkeit ist auch wieder da.

Wadenkrämpfe habe ich auch beidseitig nachts, obwohl ich Magnesium nehme, dazu auch öfters nen harten bauch.

Bald sind wir am ende angekommen und dann geht das nächste los :-p
Volle Windeln, schmerzende Warzen, schreiende nicht schlafende Babys u.s.w. :-p

LG ich in der 36 SSW

Beitrag von 20041980 16.09.08 - 10:10 Uhr

lach.... ok ich bleibe lieber #schwanger hihi....

danke und dir auch alles liebee und gute weiterhin #liebdrueck

manu

Beitrag von sternchen-80 16.09.08 - 10:12 Uhr

Übrigens kannste dir jetzt meinen Kiwa anschauen in VK...wir hatten mal gemailt wegen Wagen.

Dir auch alles gute und liebe

Beitrag von evendi 16.09.08 - 10:23 Uhr

Hallo!

Ich stimme in das gejammer mit ein!

Ich habe sowas von keine Lust mehr. Mein Baby ist auch ganz gut in "Futter", so dass es ruhig kommen könnte.

Das was mich am meisten nervt, ist das ich mit meinem Sohn kaum noch etwas machen kann. Ich will ja auch nicht mit ihm den ganzen Tag im Haus sitzen, aber auf dem Spielplatz kann ich ihn auch nicht mehr die Rutsche rauf hiefen. Und das ist nur ein Beispiel. Er ist halt noch nicht so alt, dass er das alles alleine könnte.
Ich will endlich wieder richtig mit ihm toben können!

Naja, es ist ja nun wirklich absehbar! Da müssen wir dann wohl durch!

LG
Evendi mit Leo (21 Monate) und Mini (37+3)

Beitrag von 20041980 16.09.08 - 11:04 Uhr

da gebe ich dir recht...

meine beiden 3 und 4 3/4 Jahre leiden auch darunter das ich nicht mehr so kann wie ich will. Egal was die beiden machen möchten muss ich beneinen weil ich nicht kann #heul
Wenn ich dann basteln oder malen möchte mit Ihnen haben sie keine Lust dazu weil sie raus wollen, aber ich kann ihnen nicht mehr hinterher rennen und das verstehen sie halt nicht. Deswegen habe ich sie nun bis zur Geburt im Kindergarten von 8h bis 16h da können sie sich austoben, zum Glück macht das der Kindergarten mit ;-)

lieben Gruß und teu teu teu #liebdrueck

manu

Beitrag von pipim 16.09.08 - 10:24 Uhr

hallo du arme,

das mit dem schlaf ist so ne sache, jetzt gehts nicht weils zu unbequem ist. und später gehts nicht, weil dich dein baby nimmer lässt oder du vor lauter gucken nicht einschlafen kannst.

wenn es wirklich so schlimm ist, kannst du in zwei drei wochen beginnen zu primen und anzuschupsen, deine ärtze unterstützen dich da ganz sicher. aber ehrlich gesagt, sei froh das dein baby noch drinn ist und du noch frei über deine zeit verfügen kannst, hihi.

lg pipim auch in der 35.ssw

Beitrag von 20041980 16.09.08 - 11:07 Uhr

Hallo pipim.

was heißt den primen#kratz#kratz neugierig schau????

Weißt du das ist etwas anderes wenn man nicht schlafen kann weils kind weint oder so, nun habe ich solche schmerzen und muss auch nachts dauernt raus zum pipi machen, dann rufen mich nachts meine beiden anderen kiddis weil sie pipi müssen oder durst haben und immer wieder quäle ich mich aus dem bett mit Schmerzen....


lg. Manu

Beitrag von pipim 16.09.08 - 20:04 Uhr

hallo manu,

primen bedeuted den muttermund vorbereiten. bei mir wurden ab der 35 ssw bändchen und tabletten gelegt. in der hoffnung es ginge eher los, weil ich eine gestose hatte.

man versucht halt die geburt anzuschupsen, aber halt medizinisch.

ja das kenn ich, gott sei dank hat mein mann die nachtschichten übernommen, da ich schon einige zeit nicht mehr gscheit aufstehen kann und seit der blinddarm op bin ich sowieso unbeweglich wie ein mastschwein und erst die schmerzen menno. hihi.

ich wünsche dir, dass es bald los geht und du die SS hinter dir hast. ich finde nach der 32 ssw macht es echt keinen spaß mehr.

lg pipim

Beitrag von tosse10 16.09.08 - 10:29 Uhr

Ich mag auch nicht mehr. Aber jeder Tag im Bauch tut dem Kind derzeit noch gut. Danach wird es sicherlich auch erst mal nicht entspannter....

LG und Durchhaltevermögen!!!

Claudia (37. SSW)

Beitrag von sternchen-80 16.09.08 - 10:35 Uhr

Geb ne runde Knusperflocken aus.....bitte wer will, auf die Figur brauchen wir nun auch nicht mehr zu achten :-p;-)

Beitrag von helle 16.09.08 - 10:41 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

also, bauchmässig geht es mir gar nicht sooooo schlecht. Leider jagt mich seit 8 Wochen eine Bronchitis nach der anderen. Nun habe ich seit 2 Wochen Schmerzen an den linken Rippen. Es soll wohl muskulär bedingt sein vom Husten, oder sind die Rippen geprellt vom Husten. Nun bin ich von den vielen Wochen so geschwächt, habe auch noch 2 Kinder zu Hause, habe mich nun für einen Kaiserschnitt entschieden bei 37+0. Meine Hausärztin hat dies auch befürwortet, damit ich richtig behandelt und geröntgt werden kann.
Nun habe ich meinen Termin am 8. Oktober und ich bin froh, mit diesen Schmerzen nicht in die Geburt reingehen zu müssen. Schliesslich weiss ich beim 3. Kind, was ich da zu bewältigen hätte.

Freue mich sehr auf meinen 3. Minimann und hoffe, die nächsten 3 Wochen noch gut zu überstehen.

Euch Oktobis wünsche ich alles Gute.

Helle

Beitrag von 20041980 16.09.08 - 11:10 Uhr

das wünsche ih dir auch.... das hört sich ja noch heftiger an als bei mir oh man du arme. Ich soll es ja am 9.10. geschafft haben, aber ich werde nachfragen ob sie den KS vorziehen also am 2.10. oder am 6.10. mal sehen was sie sagen werden.

Lg und gute Besserung
Manu

Beitrag von zappelig 16.09.08 - 10:44 Uhr

Lustig! Hab grad wieter oben zum Thema Schlafmangel gepostet und nun les ich das hier....#schein

Ich mag auch nimmer. Und ich find, die Zeit zieht sich mal wieder wie Kaugummi im Moment...:-[

Dazu kommen die ganzen Wehwehchen wie Schambeinaua, Rueckenaua, geschwollene Fuesse und Haende, Heuschnupfen (niest mal mit Bauchumfang 126cm!!!:-[) Atemnot, Sodbrennen, Depri und so weiter...#klatsch

Dann les ich ueber Geburtsvorgaenge und beschliesse: Der keks bleibt drin. Ich press da nix aus mir raus! Das haelt dann an, bis mein Kruemel mal wieder Stepptanz auf meiner Blase macht. Dann muss er doch raus! #klatsch#kratz#gruebel

Aber wenns erstmal vorbei ist, dann! Maedels, dann aber!!!;-) Is ja nicht mehr lange...

LG
Uta (ET-30) #blume



Beitrag von piasvenja 16.09.08 - 10:54 Uhr

ich jammer auch mit :-p ich schlaf nicht mehr als eine stunde am stück durch und komme so auf 3 stunden pro nacht und 1 am trag seh aus wie ein frack ...... meine kinder sagen immer mama können wir nich dies machen und das machen und ich kann noch nich mal mehr zum bäcker gehn weil meine alte ks narbe so schmerzt und meine hüften das ich bei einem 5 min weg 3 mal anhalten und sitzen muss das is alles nich mehr so lollig ...... dazukommt das die maus in meinem bauch sehr gross is ..letzte woche auf ca 3300 g geschätzt und ich ja da erst anfang der 35 woche war ...... einziger trost aber auch sorgenfaktor für mich ist das am 2,10 ein ks gemachjt wird ....das macht mir aber auch sorgen weil ich da erst 37+4 bin und ich angst habe wegen anpassungsschwirigkeiten .............. ausserdem bin ich aufeinmal nur am essen ..könnte daran liegen das ich nur zuhause bin :-D naja aber die letzten wochen sind halt die schlimmsten und bald haben wir alle es geschafft #schein dann können wir alle mit unseren mäusen kuscheln und über durchschriene nächte meckern ;-) eine schöne (mehr oder weniger ) restschwangerschaft euch allen