Könnte das die Einnistungsblutung sein

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von michaela579 16.09.08 - 10:11 Uhr

Einen wunderschönen guten Morgen!

Eigentlich habe ich mir ja vorgenommen, mich nicht mehr so verrückt zu machen, aber heute habe ich eine Schmierblutung (bräunlich), wo ich überlege, ob es diesmal vielleicht geklappt haben könnte und dies vielleicht eine Einnistungsblutung ist.

Ich habe im November die Pille abgesetzt und mein Zyklus hat sich noch nicht so richtig eingepegelt. Lt. Urbia soll ich meine Mens am 27.09. bekommen, also wäre es doch jetzt zu früh für die Mens oder?

Hat jemand ERfahrung mit Einnistungsblutung?

#danke schon mal für Eure Antworten und einen schönen Tag.


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=328070&user_id=804412

Beitrag von yesilvisne 16.09.08 - 10:18 Uhr

guten morgen
die gleiche frage hab ich auch unten gestellt aber leider noch keine antwort bekommen
ich hab zwar keine blutung aber mein tempi ist heute gesunken bis unter die coverlinie ES+6
mal schauen ob ich auch eine antwort bekommen werde

hab gleich ein termin beim FA

Beitrag von mausikaka86 16.09.08 - 10:21 Uhr

Hi,

Du bist ja heute ES+4 ...das wäre zu früh für ne Einnistungsblutung... Drück Dir aber trotzdem die Daumen #pro #klee

LG Mausi

Beitrag von berghutze 16.09.08 - 10:31 Uhr

Huhu, hier ist mein ZB, das die Frage beantworten dürfte ;-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=324665&user_id=806015

Beitrag von michaela579 16.09.08 - 10:59 Uhr

Na das sieht ja gut aus bei Dir. Hast Du denn einen regelmäßigen Zyklus? Das ist bei mir nämich nicht der Fall. Letzten MOnat hatte ich 31 Tage und davor 21. Deshalb befürchte ich ja jetzt, dass das meine Mens sein könnte. Habe allerdins keinerlei Schmerzen, wie sonst.

Also werd ich wohl den heutigen Tage abwarten müssen. Wann willst Du denn testen?

Beitrag von berghutze 16.09.08 - 11:07 Uhr

Na ja, nach der Pille wars erst gut eingependelt bei ca. 28 Tagen, dann kurz mal Chaos (starke Blutung am ZT 18 #schock), jetzt bin ich tatsächlich #schwanger Habe gestern 2x positiv getestet, morgen hab ich einen Termin beim FA und lass checken, ob alles am rechten Platz sitzt #schwitz

Viel #klee

Beitrag von michaela579 16.09.08 - 12:48 Uhr

Na dann #herzlichen Glückwunsch und alles Gute.

Eine Frage hab ich da aber noch. Wie stark war bei Dir die Einnistungsblutung?

Liebe Grüße

Michaela