Standardrost oder Luxusausgabe?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mirte1980 16.09.08 - 10:17 Uhr

Hallo,

wir haben ein super Angebot für mein Wunschbabyzimmer, das Leo-Kinderzimmer von Paidi, bekommen. Nun fragen wir uns aber, ob man wirklich die Luxusausgabe des Lattenrostes braucht. Es geht dabei darum, ob man den Rost 2fach oder 4fach in der Höhe verstellen kann. Wir denken, dass die 2fache Variante ausreichend ist, oder? Am Anfang hoch, sobald unsere Kleine mobiler wird ab nach unten mit dem Rost? Gibt es triftige Gründe die andere Variante zu wählen.
Ansonsten war ich besonders angetan von der Aufteilung des 3türigen Kleiderschranks. Hmm, so viele Böden... zwei Kleiderstangen und Schubläden dazu. Da können wir ja jetzt anfangen Klamotten zu sammeln. *g*

LG Mirte

Beitrag von kraushippe 16.09.08 - 10:23 Uhr

hallo, wir haben auch ein PAIDI Zimmer und den Standartrost.
Es reicht völlig aus, zuerst oben und wenn die Kleinen mobil sind, dann nach unten.

Beitrag von saskia33 16.09.08 - 10:48 Uhr

Haben auch eins von Paidi und ein normales Rost,reicht vollkommen aus!!!


lg sas 31.SSW

Beitrag von mirte1980 16.09.08 - 12:04 Uhr

Danke für Eure Antworten.
Bleiben dann auch beim Standardprogramm.
LG Mirte