Ein Stück vom Schneidemilchzahn abgebrochen.....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 7741 16.09.08 - 10:34 Uhr

Hallo,
bin etwas ratlos und wahrscheinlich ist die Frage doof.....Gestern hab ich entdeckt das bei meiner Kleinen ein Stückchen Zahn vom Schneidezahn abgerochen ist.....wie das passiert ist ist mir ein Rätsel,sie nimmt alles in den Mund und beim hochziehen geht sie mit dem Mund auch überall dran.
Ist das jemanden von Euch auch schon mal passiert?Muss ich zum Zahnarzt?Kann es auch eine Mangelerscheinung von irgendwas sein das ein Zähnchen abbricht?
Ich danke Euch für Eure Antworten....
LG Sandra

Beitrag von ansahe 16.09.08 - 10:41 Uhr

Hallo,

kann mir nur vorstellen, das sie irgendwo rauf gefallen ist oder sich etwas gegen den Mund gehauen hat.

Meinem Sohn ist das mit 3 Jahren passiert. Die Hälfte des Schneidezahns war weg. Wir sind zum Zahnarzt und der hat den Zahn wieder aufgefüllt. Man hat hinterher fast gar keinen Unterschied bemerkt. Leider haben die Nachbarzähne auch etwas beim Sturz abbekommen, sie haben sich mit der Zeit ganz dunkel gefärbt. Lt. Zahnarzt wurden sie nicht mehr richtig versorgt, mussten aber als Platzhalter noch drin bleiben.
Inzwischen hat er seine bleibenden Zähne und alles ist wieder weiß.

Also ich würde auf jeden Fall mit Deiner Kleinen zum Zahnarzt gehen. Vielleicht kann er es ja genau erkennen, warum der Zahn abgebrochen ist. Mangelerscheinungen können die auch feststellen.

LG, Anja

Beitrag von mararene 16.09.08 - 11:39 Uhr

also mein dad is zahntechniker und einer siener besten freund zahnarzt....habe extra nachgefragt....du solltest nur zum zahnarzt schaun wenn das zahn scharf istund sie sich mit der zunge oder so schneiden könnte...dann kann der zahnarzt versuchen ihn zu schleifen....aber das auch nur wenne s ein großes stück ist wenn es nur ganz wenig ist sollte das nix ausmachen bzw wenn es nicht seitlich sondern in der mitte abgebrochen ist.....aber wenn du trotzdem sogen hast schua einfach beim arzt vorbei der sagt dir dann mehr....
lg mara mit chiara