Warum meldet er sich nicht

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von cassiopeia1974 16.09.08 - 11:05 Uhr

Hallo

Ich bin mit meinem Mann seit 97 zusammen und 2005 haben wir geheiratet.
Wir fuehren eine sehr innige Beziehung und er sagt mir min. einmal am Tag das er mich Liebt.
Er hat jetzt eine Freundin gefunden, die mit ihm lacht und spaesse macht die ihn versteht und er versteht sie, ist zuvorkommend, besorgt, sehr liebevoll und vertraut.
Ich habe mit ihr auch schon einiges unternommen und wollte sie ein wenig aushorchen, da ich schon laenger die befuerchtung habe, da ist was zwischen den beiden.
Staendig wurde von meinem Mann geredet, immer fiel der Name, sie sagt z.B. er wuerde dies oder das, nie probieren. Das mag er nicht, dieses sollte ich ihm mitbringen, das wuerde ihm gefallen und so weiter.
Ich habe das gefuehl, sie kennt ihn besser als ich.
Am sonntag hatte sie bei der verabschiedung (waren zusammen auf einer Indischen Hochzeit) mit meinem Mann (er flog am Montag weg), eine total zittrige stimme und ist ganz schnell ins Haus verschwunden. Beim Kaffee, setzte er sich alleine nach draussen, was er sonst nie macht, und war fuer 10 minuten in seinen gedanken versunken, er sah traurig aus.
Das kann aber auch mit dem stress der vergangenen Tage zusammenhaengen, ich habe nicht nachgefragt, weil ich angst vor der Antwort habe. Er hat auch zwei mal gesagt, das er traurig ist ohne uns sein zu muessen.

Gestern ist mein Mann fuer 11 tage nach Jakarta geflogen, vom Flughafen bis zum Hotel war es eine Stunde fahrt. Er hat mich aber erst vom Hotel aus angerufen, das haette er frueher nicht gemacht, er haette nach der landung schon den Kontakt zu mir gesucht, spaetestends auf dem weg zum Hotel.
Es kam eine sms, kannst du mich anrufen?
Dann erzaehlte er mir, er koenne sms schreiben aber nicht telefonieren, er muss eine indo karte kaufen, das macht er morgen.
hm, ok aber woher wusste er, das er sms schreiben kann und wenn er das wusste, warum hat er sich nicht schon frueher gemeldet?
Bei uns ist es kurz nach 17:00 und ich habe noch nichts von ihm gehoert, weder sms noch anruf oder per icq, nix. Sonst galt der erste Gedanke am Tag mir und unserem Sohn und wenn er nicht in der naehe war, kam gleich nach dem aufstehen eine sms. Aber nix, warum meldet er sich nicht?
Bitte fragt mich nicht was ich jetzt von euch hoeren will, ich weiss es nicht.
Ich weiss auch, das ihr keine Ferndiagnose machen koennt, aber vielleicht mir den Angstwahn nehem der mich schon seit Tagen in seinen faengen hat.

Sorry, fuer das wirrwarr und das es sooo lang geworden ist, ich hoffe ihr steigt da durch.

#danke fuers lesen, verstehen und antworten.

Lg cassio

Beitrag von silkstockings 16.09.08 - 11:23 Uhr

Wenn eine fremde Frau mehr über meinen Mann weiß als ich, dann würde mir das SEHR zu denken geben.

Beitrag von cassiopeia1974 16.09.08 - 12:09 Uhr

Naja, das ist im bezug dieser neuen anderen Gerichte die es hier gibt, suess und scharf, das kenn wir eben nicht.

Lg cassio

Beitrag von schnuffikatze 16.09.08 - 11:30 Uhr

Hallo Cassio,

es könnte viele Gründe dafür geben, dass er sich noch nicht gemeldet hat, weisst du sicher selbst.

Könnte es sein, dass er eine Entscheidung sucht im Hinblick auf dich und die andere Frau?
Könnte es sein, dass er nicht allein ist?

Liebe Grüße
annett

Beitrag von cassiopeia1974 16.09.08 - 12:32 Uhr

Hallo annett
Mit der Entscheidung koenntest du recht haben. Alleine ist er aber, das waere zu auffaellig.

Lg cassio

Beitrag von jacky 16.09.08 - 11:37 Uhr

Warum duldest du, dass dein MANN eine derartige Freundschaft zu einer anderen Frau pflegt???? #kratz

Wenn meiner heim käme und mir das verkünden würde, würde ich ihm gewaltig in den Allerwertesten treten!

Ich würde gewiss nicht akzeptieren, dass mein Mann sich mit anderen Frauen in meiner Abwesenheit trifft und mit ihr etwas unternimmt. Wo kommen wir denn dahin?! Und garantiert würde ich mit dieser Frau nicht auch noch was unternehmen! #klatsch #schock

Mir ist das einmal passiert. Mein Ex-Freund hatte eine "gute Bekannte" am anderen Ende Deutschlands. Niemals wäre ich auf die Idee gekommen, dass diese häßliche Schachtel von weit weg irgendeine Rolle spielen könnte!

Denkste!

Er ist heute mit ihr zusammen. Der war nämlich eines morgens weg. Zu seiner "guten Bekannten", die ja so weit weg wohnte und die ja seinen früheren Bekundungen zufolge "sein Anti-Frauen-Typ" und total hässlich wäre!!!!!!!!!

Ich mache solche Spielchen nicht mehr mit. Erwische ich meinen jetztigen in irgendeine Form, kann er verschwinden. Und zwar ganz schnell!

Unverständliche Grüße!

Beitrag von kettenhund 16.09.08 - 11:38 Uhr

klingt nicht gut. überhaupt nicht. der hat die andere im kopf und du scheinst abgemeldet. oder zumindest bist du auf dem besten wege dahin, in der versenkung zu verschwinden.

kh

Beitrag von muggles 16.09.08 - 11:51 Uhr

Hast Du mal versucht, ihn anzurufen?

Mein Mann ist auch oft fuer mehrere Wochen in verschiedenen asiatischen Laendern und de facto ist es fuer ihn oft schwierig, uns zu erreichen

- keine Netzverbindung
- SMS werden verspaetet zugestellt
- seine italienische Karte funktioniert im Ausland nicht etc.

Versuch mal, ihn anzurufen. Seine geschaeftlichen Meetings sollten jetzt beendet sein.

Die Beziehung zu der anderen Frau wurde ich uebrigens nicht dulden. Allerdings wuerde ich jetzt nicht gerade eine Verbindung zwischen den beiden Faktoren ziehen.

Weisst Du, in welchem Hotel er abgestiegen ist?

Kopf hoch, er meldet sich bestimmt bald!

Claudia

Beitrag von cassiopeia1974 16.09.08 - 12:37 Uhr

Hallo Claudia

Ich weiss das er erreichbar ist, er kann ja auch vom Hotel oder Arbeit aus Telefonieren wenn das Handy nicht geht. Hat er ja sonst auch immer gemacht.

Was das Anrufen betrifft, da bin ich etwas Dickkoepfig, ich Telefonier ihm nicht hinterher, das hab ich noch nie gemacht.

Kleines naivchen ich weiss #schmoll.

Bei uns, meldet sich immer der, der grade unterwegs ist, es sei denn es ist etwas passiert.

Lg cassio

Beitrag von muggles 16.09.08 - 13:08 Uhr

Hoert sich schon komisch an. Aber warum sollte Dein Mann sein Verhalten aendern? Selbst wenn er Zeit zum Nachdenken braucht wird ihn ein kurzes Telefonat nicht daran hindern.

Ich wuerde ihn anrufen - einfach um nachzufragen, ob alles ok ist. Ist er haeufig beruflich unterwegs? Mein Mann verliert bei seinen Aufenthalten den Ueberblick wie spaet es in Europa ist. Zudem kommt, dass er den Tag ueber kaum allein ist, da fuer ihn meist ein Extra-Entertainprogramm aufgestellt wird, so dass kaum Zeit zum Telefonieren bleibt.

Ich glaub uebrigens nicht, dass die andere Frau dabei ist.

Claudia

Beitrag von cassiopeia1974 16.09.08 - 13:22 Uhr

Nein, ich denke nicht das sie dabei ist.
Zeitverschiebung betraegt von Jakarta nach Kuala Lumpur -1 Stunde, mehr nicht.

Das komische ist, das ich mit jemanden aus Deutschland chatte und ihn interessiert es gar nicht.
Sind normale gespraeche nichts verwerfliches, aber ich an seiner stelle wuerd doch mal nachfragen...oder seh ich das falsch?
Und er hat wunderschoene Fotos von ihr gesehen und mir nichts davon erzaehlt. Sie hat sie mir ein paar Tage spaeter auch gezeigt.
Sie hat bei der verabschiedung auch fast geweint, ach ich weiss doch auch nicht #schmoll

Es ist gleich 19:30 und er hat sich immer noch nicht gemeldet.

Lg cassio

Beitrag von curlysue1 16.09.08 - 11:53 Uhr

Also ich kann auch nicht verstehen dass Dein Mann sich mit einer anderen treffen darf #kratz

Das hast Du ja jetzt davon.

LG
Curly

Beitrag von snoopy777777 16.09.08 - 12:23 Uhr

ganz einfach, warum verstehst du das nicht.

ich hatte auch mal einen der nur sms schreiben konnte und nicht telefonieren und siehe da er war mit einer anderen frau dort .

also er ist mit einer anderen frau dort wahrscheinlich sogar mit dieser person. ich würde das nachprüfen.

wie und wo er eingescheckt hat

Beitrag von cassiopeia1974 16.09.08 - 12:30 Uhr

Hallo

Da weiss ich, das es nicht so ist. Sein Kollege der gestern auf ihn gewartet hat, hat mich noch angerufen und mein Mann weiss, das dieser Kollege (nicht nur mir) erzaehlen wuerde, wenn da eine andere waere, so dumm ist er nicht.
Denke ich#gruebel

Lg cassio

Beitrag von So nicht 16.09.08 - 13:14 Uhr

Boah, wenn ich das alles hier lese..

1. Wenn sie mit ihm mitgereist ist, kriegt man das am Schnellsten durch einen Anruf bei ihr zuhause raus. Wenn sie nicht ans Telefon geht über den Zeitraum seines Aufenthaltes wird sie wohl bei ihm sein. Allerdings finde ich das Nachspüren ziemlich kindisch.. aber wenn es beruhigend wirkt?

2. So, wie Du es schilderst, kommt einem tatsächlich stark der Verdacht, sie würde mehr von ihm wollen. Eine Frau merkt sich alles, wirklich *alles* über das Objekt der Begierde und zudem schilderst Du weitere Verhaltensweisen, die den Schluss nahe legen.

3. Ob er etwas von ihr will, ist zweifelhaft. Sie kann ihm auch seine Gefühle gestanden haben, was er wiederum für sich behält und es macht ihn traurig, zu wissen, dass er diese Freundschaft wohl aufgeben muss. Eben weil er seine Frau liebt und nicht die Andere, jedoch auch diese Freundschaft schätzt. Nur weiss er vielleicht momentan keinen Ausweg.

4. Eben genau hier würde ich nachhaken. Wenn er zurück kommt, würde ich ihm mal meine Eindrücke schildern und ihn damit konfrontieren, dass ich den Verdacht habe, sie sei in ihn verliebt. Seine Reaktion würde ich mir dabei sehr genau ansehen, zumindest in meinem Fall wüsste ich dann wohl schon recht genau, was Sache ist. Gerade dann, wenn ich ihm empfehlen würde, die Freundschaft zu lockern, damit sie ihre Gefühle wieder in den Griff bekommen kann..

Beitrag von silkstockings 16.09.08 - 13:16 Uhr

#pro

Beitrag von cassiopeia1974 16.09.08 - 13:32 Uhr

Danke ich glaube du hast mir die Augen geoeffnet.
Natuerlich kann es auch so rum sein, denn er beteuert ja immer das er mich liebt und ohne uns nicht leben kann.

Manchmal ist man so in seinem Wahn, das man nicht mehr klar denken kann.

Sie ist in ihn verliebt das spuer ich, er mag sie sehr gerne, ob er verliebt in sie ist.....stellt sich dann noch raus.

Danke #blume

Lg cassio

Beitrag von jacky 16.09.08 - 13:34 Uhr

Bloß hätte ich nicht die Geduld zu warten. Ich würde den Teufel tun. Ich habe nicht gerade ein ruhiges Temperament und hätte die Zeit längst genutzt, bei der anderen vorbeizuschauen und zu gucken, wo die ist. Abgesehen davon würde ich seine Abwesenheit nutzen, um mögliche Beweise zu finden.

- Handyrechnung
- Kontoauszüge (Männer sind so doof und zahlen mit EC und lassen dann bei der Ehefrau die Kontoauszüge frei rumliegen)

etc. etc. etc.

Für dumm verkaufen lassen würd ich mich jedenfalls nicht.

Beitrag von cassiopeia1974 16.09.08 - 14:00 Uhr

Hallo
Das geht leider alles nicht, Handyrechnung gibt es nicht.
Auf den Kontoauszuegen steht nix besonderes.
Bei ihr vorbei fahren ist eher schlecht, sie wohnt in einem Condo ca 20km von hier, mit ihrer Schwester und noch zwei mitbewohner. Festnetz gibt es auch nicht nur Handy, und damit kann sie ueberall sein. Aber sie ist hier, sie muss ja arbeiten, Urlaubstage gibt es hier nur 15 per Jahr, also...
Ich habe auch wenig geduld aber da muss ich noch 10 Tage warten eh wir reden koennen.

lg cassio

Beitrag von jacky 16.09.08 - 14:50 Uhr

Das ist natürlich eine schwierige Lage. Wenn du ihren Arbeitsort kennst, könntest du natürlich dort telefonisch anonym nach ihr fragen. Alternativ doch vorbei fahren mit einem anderen Auto? Taxi?

Beitrag von cassiopeia1974 16.09.08 - 15:19 Uhr

Negativ, sie hat den Job gewechselt, wo das ist und wie die heissen, weiss ich nicht. Ich bezweifel aber das sie mit ist, gerade jetzt in der anfangzeit, wird sie keinen Urlaub nehmen koennen.
Es ist jetzt nach 21:00 uhr und noch immer kein zeichen von ihm. Das macht mich grad fertig.
Ob ich ihn anrufen soll?? ich weiss nicht #gruebel

Lg cassio

Beitrag von danibln 16.09.08 - 17:38 Uhr

wenn du dich mit ihr schon mal getroffen hast, warum rufst du sie nicht an und versuchst ein Treffen auszumachen?
Dann weißt du ob sie mitgefahren ist oder nicht.
Und wenn ihr euch trefft würde ich sie ansprechen, darauf hin das du gemerkt hast das sie mehr als nur Freundschaft gegenüber deinem Mann fühlt.
Mal sehn was sie dazu sagt.
Jedenfalls würde ich den Beiden den Kontakt untersagen.
Ich hätte meinen Mann von Anfang an nicht mit einer anderen Frau solchen Kontakterlaubt. Was zu viel ist ist zu viel.

Das du es so lange aushältst und nicht mit deinem Mann redest, kann ich absolut nicht nachvollziehen.Auch nicht das du so stur bist und darauf beharrst das er sich melden soll,weil er ja derjenige ist der weggefahren ist. Was ist das für eine unlogische Taktik?

Du zermarterst dir den Kopf, aber unternimmst nichts dagegen.Stattdessen jammerst du rum und schiebst weiter Trauer und beruhst auf Spekulationen was sein könnte oder was nicht.
So machst du dich doch nur noch verrückter.

Nimm dein Mut zusammen und ruf ihn an. Dann weißt du mehr....
Wenn dein Mann dich wirklich liebt und da nix gelaufen ist, dann wird er sich freuen das du ihn angerufen hast und über deinen Schatten gesprungen bist.

Liebe Grüße, Dani

Beitrag von danibln 16.09.08 - 17:39 Uhr

achso, noch was: bist du dir so sicher das sie den Job gewechselt hat? Vielleicht hat sie zur Zeit gar kein Job?

Beitrag von jordina 16.09.08 - 17:10 Uhr

jacky so sieht es aus.ich verarsche wenn die kerle,aber anders ,neeeeeee danke.hatte ich mal.heut bin ich ein schwein

Beitrag von ...junge_mutti... 16.09.08 - 20:44 Uhr

hm ganz ehrlich? Nutzte die chance und rede mit ihm über das Telefon über deine Sorgen und Ängste und Gefühle.
Es bringt gar nichts vermutungen anzustellen.

Rede mit ihm und aktzeptiere seine Gefühle. Und dann könnt ihr versuchen herrauszufiinden ob auch er dich noch liebt für den Fall das es so ist wie du denkst.

Mein Mann und ich er kommt morgen wieder...wollen an unsere Ehe arbeiten. Er hatte in der Kur so eine Frau kennengelernt.

Es tut weh und fühlt sich scheisse an...aber er ist ehrlich.

Wenn Gefühle für eine andere Entstehen kann man darüber reden was fehlt. und wenn beide es wollen daran arbeiten.

Nimm es als Chance und rede wenn er dich anruft.

Aber lass erpressungen drohungen und Vorwürfe. Gefühle kommen und man macht sowas ja nicht mit absicht.

Aber als erstes rede mit ihm...denn es kann ja auch ganz anders sein.

lg

  • 1
  • 2