Heute NMT...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dynastria 16.09.08 - 11:35 Uhr

Hallo, ich mal wieder.

Hab heute NMT. Keine Mens in Sicht. Aber seit 2 Wochen Beschwerden, so dass ich dachte, ich wäre schwanger.

Hab zweimal mit Clearblue digital getestet, 2x negativ.

Bin mir nicht sicher, ob der Test zuverlässig war. Was würdet ihr tun?

Dem Test glauben oder nochmal einen machen?

Beitrag von zimmda 16.09.08 - 11:36 Uhr

Hi,

auch wenn's schwer fällt, warte doch jetzt erstmal ein paar Tage ab.

Ich weiß, Warten ist doof. Aber anstatt jetzt alle SST auszuprobieren, lieber noch was Ruhe gönnen und dann nochmal testen, falls sich die Mens immer noch nicht hat blicken lassen.

Ich wünsche dir viel Geduld.
LG, Zimmda

Beitrag von dani0808 16.09.08 - 11:38 Uhr

Hallo!!!

Eigentlich müsste der am NMT ja zuverlässig sein... Aber vielleicht hat sich ja bei dir auch was verschoben. Ich würde in zwei Tagen noch mal testen.

Beitrag von josephine84 16.09.08 - 12:41 Uhr

ich glaub der cb misst erst ab einem höheren wert, oder?
ich würd an deiner stelle noch mal 1 oder 2 tage warten und dann vielleicht einen 25er test nehmen.
Viel Glück beim Testen! Drücke die die Daumen!
Halt uns auf dem laufenden!