Wann bemerkt man die ersten Anzeichen einer SSW nach dem Eisprung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von scarlet2706 16.09.08 - 11:41 Uhr

Hi ihr,
hatte letzte Woche Do meinen Eisprung, jetzt wollte ich wissen, ob ich jetzt schon irgendwie merken müsste das ich schwanger bin? Oder kommt das meistens erst nach ausbleiben der Periode?
LG

Beitrag von bunnmano 16.09.08 - 11:57 Uhr

Hi Scarlet,

das kommt meistens erst nach ausbleiben der Regel, obwohl es schon ganz sensibele Frauen gegeben hat die es vorher schon gemerkt haben.

Du bist jetzt ES +5 und die Einistung würde rein rechnerisch erst heute beginnen, und es ist so gut wie noch kein hcg vorhanden, die die ss symptome hervorrufen, außerdem würde ich mich vor ausbleiben der Regel auf diese Zeichen gar nicht verlassen, habe ich jetzt schon oft genug gemacht, weil sie fast gleich mit PMS zeichen sind.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen

glg Manu

Beitrag von dynastria 16.09.08 - 12:01 Uhr

Hab seit knapp zwei Wochen (eigentlich seit genau 3 Tagen nach dem ES) Beschwerden.

Hab heut NMT. Und irgendwie... Der erste Test war leicht positiv (war ein Billigtest von dm) und die beiden nächsten Tests (Clearblue digital) waren negativ.

Bin auch verunsichert, aber werde wohl auch warten müssen! Glaub mir, ich hibbele auch!

Beitrag von jbw 16.09.08 - 12:01 Uhr

Hallo,

ja, ich gebe der Vorschreiberin Recht. Das ist die Reihenfolge:

ES --> Befruchtung --> Einnistung --> Hormonproduktion --> Hormone rufen Anzeichen hervor.

Alle Anzeichen, die manche Frauen schon früher zu spüren glauben, sind entweder Einbildung oder haben andere Ursachen.

Alles Gute!!!
J.

Beitrag von khazira 16.09.08 - 12:04 Uhr

Mir war zwei Wochen nach der Zeugung (ich weiß es genau) schon sehr schlecht. Das gab sich dann gen NMT. Ich wusste aber schon irgendwie gleich nach dem #sex , dass irgendwas anders ist und hatte schon den Gedanken im Hinterkopf, dass ich wohl gleich im 1.ÜZ getroffen habe ^^
Ich hatte auch vor NMT schon Ziehen im Unterleib, dass ich vorher nicht kannte von mir.

Wünsche viel Erfolg

Liebe Grüße