schwanger trotz negativen test?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabsluf 16.09.08 - 11:57 Uhr

hallo


ich hatte im Januar 2008 eine Fehlgeburt in der 8 Woche und musste ausgescharbt werden, da das kind nicht geplant war, nahm ich nach den eingriff wieder die Pille.
Das klappte auch gut und ich bekam immer in meiner pillenpause meine tage und das nicht gerade wenig,
aber dieses mal war es anders. ich habe meine pille normal genommen und bekam in der pillenpause nur einen leichten bräunlichen aussfluss.
ich machte dann 2 tage später einen schwangerschaftstest , der zeigte allerdings an das ich nicht schwanger sei.
habe mit der pille dann wieder wie gewohnt nach der pause angefangen, nur muss ich jetzt tändig aufs klo obwohl ich nicht viel trinke und hab immer mal ein stechen in der bauch gegend, kann es sein das der test das falsche ergebnis angezeigt hat?
Hab den test auch an einen nachmittag gemacht, und nicht wie gewöhnlich mit morgenurin, aber als ich schwanger war, hab ich auch den test nicht mit morgen urin gemacht,
würde mich über antworten freun.

Beitrag von gretchen1981 16.09.08 - 12:01 Uhr

#kratz wie wär´s wenn du einfach nochmals testest?

Beitrag von cicada 16.09.08 - 12:04 Uhr

das ist eine guute idee #schein

Beitrag von grisu76 16.09.08 - 12:06 Uhr

Hallo sabsluf,

wenn Du die Pille ordnungsgemäß genommen hast und auch keinen Durchfall oder so hattest, ist es wohl ehr unwahrscheinlich, dass Du schwanger bist, aber nicht unmöglich.

Ich an Deiner Stelle würde mir möglichst bald einen Termin beim FA geben lassen, damit die Ursache Deiner Bauchschmerzen geklärt wird.

Mach doch einfach noch einen Test, schadet ja nichts. Bei mir waren die allerdings immer negativ, egal zu welcher Uhrzeit und meine Mens kam dann auch irgendwann. Mein letzter Test war dann sofort positiv und jetzt bin ich 10+5.

Wünsche Dir alles Gute!
#herzliche Grüße
Grisu76

Beitrag von sabsstyle 16.09.08 - 12:21 Uhr

Also ich habe sogar manchmal überhaupt nicht meine Mens bekommen...oftmals nur einen braunen Ausfluss und ich war zu diesem Zeitpunkt nie Schwanger!

Kommt auch drauf an was für eine pille du nimmst!