noch hoffnung???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von binchen-tara 16.09.08 - 12:03 Uhr

ich hab es einfach nicht ausgehalten und habe heute einen frühtest gemacht obwohl ich erst am samstag fällig wäre. er war negativ. wir üben jetzt schon seit 1 1/2 jahren und ich weis schon nicht mehr wohin mit meiner enttäuschung. der test ist leider negativ und nun meine frage,besteht für diesen monat trotzdem noch hoffnung oder soll ich es abschreiben???
liebe grüsse sabine

Beitrag von khazira 16.09.08 - 12:05 Uhr

Versuchs zum NMT nochmal, so lang vorher hatte ich auch negativ ^^

Beitrag von binchen-tara 16.09.08 - 12:26 Uhr

danke dir! so blöd jeden monat die warterei!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1

Beitrag von windelrocker 16.09.08 - 12:31 Uhr

hast vielleicht ein ZB?

Beitrag von binchen-tara 16.09.08 - 13:32 Uhr

nein,hab ich nicht da ich leider durch arbeit usw nicht regelmässig messen kann ud es ohnehin ständig verfälscht war (nachtschichten usw)