Wie sieht es

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von bagera 16.09.08 - 12:51 Uhr

mit Unterhalt für mich aus. Mein kleines ist durch einen ons entstanden.habe ich auch anspruch auf unterhalt oder nur mein kleines? Weil ich ja mit dem erzeuger keine Beziehung oder ähnliches hatte.

Danke

Beitrag von silbermond65 16.09.08 - 12:57 Uhr

Bis dein Kind 3 ist steht dir auch Unterhalt zu.

Beitrag von amely_09 16.09.08 - 13:02 Uhr

Hallo,

6 Wochen vor und 8 Wochen nach der Geburt ist der Vater des Kindes für dich unterhaltspflichtig. Dann erhälst du ja Elterngeld, das wird auf mögliche Unterhaltsansprüche angerechnet. Aber grundsätzlich ist es so, ob vorherige Beziehung oder nicht: der Vater ist für dich in den ersten 3 Lebensjahren des Kindes unterhaltspflichtig.

Die Höhe des Betreuungsunterhaltes ist von anderen Einkünften der Mutter, etwaigem Vermögen, Elterngeld, Einkommen der Mutter vor der Geburt des Kindes, und natürlich dem Einkommen des Vaters abhängig.

Der Kindesunterhalt geht vor, auch für zusätzliche Kinder. Wenn dann noch was über ist, könntest du auch für dich Unterhalt beziehen.

Das Jugendamt kann dir bei der Berechnung deiner Ansprüche helfen, sie können aber - anders als im Falle einer Beistandschaft für den Kindesunterhalt - das Geld nicht für dich einfordern.

Da bräuchtest du dann einen Anwalt, wenn du dich mit dem Vater nicht so einigen kannst. Oder aber, wenn du AlgII Empfängerin bist, wird die Arge so oder so an den Vater herantreten und sich ihr Geld von ihm zurückholen...

Hoffe das hilft,

Grüße,

Amely

Beitrag von mtinaaa 16.09.08 - 15:40 Uhr

Hallo ein ons ohne Verhütung,leichtsinnig:-(

Nur mal so am Rand;-)
L.G

Beitrag von amely_09 16.09.08 - 19:55 Uhr

wer denkt, dass verhütung vor schwangerschaft schützt und in diesem glauben sex hat - DER ist leichtsinnig.... und auch ein bißchen zu naiv!