Bullrichsalz

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kristall28 16.09.08 - 13:02 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

schadet Bullrichsalz meinem Baby?

Ich muß nach dem Essen andauernd aufstoßen und hab irgendwie nen komisches Gefühl... (könnte Sodbrennen sein)

Nun wollte ich Euch mal fragen, wer denn Bullrichsalz nimmt!

Lg Kristall + Mini (14+1)

Beitrag von moon86 16.09.08 - 13:06 Uhr

Hallo

Meine FÄ. hat mir nur gesagt das man das nicht nehem soll in der #schwanger . da es noch keinen test gibt doch das dem Baby schadet

LG moon86 27ssw

Beitrag von kristall28 16.09.08 - 13:09 Uhr

Hast Du eventl. nen anderen Tipp, was ich versuchen könnte?

Beitrag von moon86 16.09.08 - 13:10 Uhr

Ich nehme dann milsch oder etwas tee. Bei mir hilft es!

Beitrag von swety.k 16.09.08 - 13:15 Uhr

Hallo Kristall,

ich habe auch gehört, daß man das nicht nehmen soll. Gegen Sodbrennen nehme ich Heilerde, die hilft prima. Schmeckt zwar wie Schlamm, aber das macht nix.

Fröhliche Grüße von Swety mit #baby Jule SSW 28