Fühlt ihr euch auch so ausgelaugt, leer und lustlos???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rikky7 16.09.08 - 13:02 Uhr

Hallo!

Ich bin echt an nem Tiefpunkt angelangt! Ich kann einfach nicht mehr. Ich hab auf nix Lust, würde am liebsten nur den ganzen Tag im Bett liegen und schlafen. Mir gehts so hundeelend und dabei muss ich auch noch Haushalt machen (bin ja noch krankgeschrieben) und muss mich um meinem kleinen 2-jährigen Trotzphasen-Sohnemann kümmern, der den ganzen Tag versucht seinen Kopf durch zu setzen. Ich würde so gerne was leckeres essen, aber bin zu kaputt um zu kochen. Wenn ich aber nichts essen, wird mir nur noch schlechter...... Ich bin echt kaputt........ Wem gehts ähnlich oder genau so und was macht ihr dagegen????

LG Nicole

Beitrag von sweetangelx81 16.09.08 - 13:05 Uhr

Hallo!
Ja, mir gehts im Moment genauso, nur das ich kein Zweijährigen Sohn bei mir hab!
Aber ich würde auch am liebsten den ganze Tag im Bett liegen, und vor mich her Faullenzen bzw. schlafen.

Beitrag von rittmeisters 16.09.08 - 13:07 Uhr

Mir geht es ähnlich bloß mit dem Unterschied das meine kleine Maus (3 1/2 ) seit gut einer Woche ein richtiger Engel ist (obwohl sie keinen Mittagsschlaf macht.).

Bin ständig Müde, reiss mich dennoch zusammen, mach den Haushalt kümmer mich um Kind und Hund und seid Gestern Abend auch um meinen Erkälteten Göttergatten (der z.Z zum Glück auf Arbeit ist) und selber kommt man nich zur Ruhe...

Ist zum Mäusemelken... Aber was solls, wir sind halt Schwanger und vill. auch nen bissl Wehleidig, da müssen wir wohl durch...

Beitrag von emilia5 16.09.08 - 13:08 Uhr

Hey,
ich kann Dich gut verstehen! Mir ging es bis vor ein paar Tagen genauso und absolut alles war mir zuviel, ich hätte bei den kleinsten Aufgaben in Tränen ausbrechen können und wollte nur rumliegen und von allen in Ruhe gelassen werden #heul:-[#augen. Aber seit ein paar Tagen ist alles besser. Mit Anfang der 13. SSW war das alles plötzlich weg und ich bin wieder normal #freu. Kann nicht behaupten, ich hätte super viel Energie oder extreme Glücksgefühle, auf Arbeit habe ich noch immer keine Lust... aber es ist alles längst nicht mehr so schlimm und ich fühle mich viel fitter und besser gelaunt. Also Kopf hoch! Noch 2 Wochen, dann geht es Dir bestimmt auch besser #liebdrueck
Emilia + #ei 12+5