Was haltet ihr von Milumil pre?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von millamaus 16.09.08 - 13:12 Uhr

Hallo!

Frage wie oben schon reingesetzt...was haltet ihr davon?hab gehört das es wohl oft recht verträglich ist und auch ganz gut sättigt...

gibt es hier Milumil Erfahrene? Dumme Frage, aber wie ist der Stuhlgang von Milumil?Meine Kleine bekommt gerade Hipp pre Bio und hat unheimlich stinkenden Stuhlgang der flüssig ist.
Kann es eigentlich sein das manche Babys mit dieser Zwiemilchernährung nicht klar kommen?im MOment findet das bei uns nämlich noch statt, und ich überlege so schnell wie möglich weiter abzustillen um festzustellen ob es nur an der Milchnahrung liegt die sie vielleicht nicht verträgt oder an der Zwiemilchernährung!

lg
Millamaus

Beitrag von jeanny1103 16.09.08 - 13:57 Uhr

Hallo !
Der grosse bekam damals das 1er Milumil von Anfang an (nachdem er Alete und Hipp nicht vertragen hat), beim kleinen habe ich die MilumilPre gegeben da er Probleme mit der Verdauung hatte (musste ihn mit Spritze füttern usw.)

Ich bin allerdings nachdem die Packung leer war auf die 1er umgestiegen da ihm die pre nicht genug war.
Sie war blöd anzumischen weil es ein ganz feines pulver war das dauernd verklumpt ist im Gegensatz zur 1er die "flockig" ist.
Von der Hebamme gab es das ok und er wurde endlich satt.

Sollte ich beim dritten Kind wieder Probleme mit dem stillen haben werde ich wieder die 1er nehmen.

Gruß jeanny + Florian (17,12,2005) + Tobias (05,02,2008) + #ei (ET 21,12,2008)

Beitrag von stinejuergen 16.09.08 - 13:59 Uhr

Hallo,

bei Zwiemilchernährung kenne ich mich leider nicht aus, aber was Milumil angeht heißt es, dass es das "alte" Aptamil ist. Milupa steckt viel Geld in die Forschung und das landet alles bei der Aptamil Milch. Gerüchteweise habe ich gehört, ist Milumil das Aptamil vor 10 Jahren....ob das stimmt, weiß ich nicht und möchte das auch nicht beurteilen.

Ich selber habe immer nur Aptamil gegeben, alleine wegen den LCP (gibts nur in Aptamil und Beba).

LG
Stine

Beitrag von 1c1c1 16.09.08 - 14:48 Uhr

und Humana

Beitrag von maike1973 16.09.08 - 15:13 Uhr

Hallo Millamaus!

Jonas hat Milumil nicht vertragen, er hat nach fast jeder Flasche gespuckt. Der Stuhl war aber normal.
Dann hat er Milasan Pre bekommen und nach 14 Tagen hat er dadurch Verstopfungen und Koliken bekommen und jetzt bekommt er Aptamil Comfort und es geht ihm jetzt immer besser. Der Stuhl ist auch flüssig und stinkt auch sehr, aber er muss sich nicht mehr so quälen (hat geschrien vor Schmerz).

Lieben Gruß
Maike