alles scheiße

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dorimausi 16.09.08 - 13:14 Uhr

sorry, aber ich bin völlig fertig muß jetzt mal jammern.
eigentl. wollten wir heut mit hebamme (akkupunktur und coktail) einleiten, bei der 2. sitzung hat sie mich vaginal untersucht und meinte das das köpfchen noch garnicht tief im becken ist- nicht fühlbar mumu fingerkuppe und cervix noch nicht mal verstrichen
Ich bin soooooooo traurig
meine hebame hat abgebrochen und wir sehen uns nächste woche wieder
kann mir jemand ein paar liebe worte schreiben?
#danke:-(
lg doreen

Beitrag von annie2907 16.09.08 - 13:18 Uhr

Hallo Doreen!

das ist schade das doch nicht eingeleitet wurde!
Ich drück dir die Daumen das es trotzdem bald los geht!
In meiner ersten Schwangerschaft sah es am ET so aus wie bei dir jetzt, und am ET+4 ging es von ganz alleine los!
Alles gute!


LG Annie + Lukas 13 Monate *10.08.2007 + #baby Felix 33+3 #huepf

Beitrag von dorimausi 16.09.08 - 13:21 Uhr

danke dir
das hat man davon wenn man alles plant ( denn mein großer ist extra mit tante im urlaub) und männe hat nächste woche urlaub
ach menno ist das alles ein mist#schmoll

Beitrag von swety.k 16.09.08 - 13:25 Uhr

Hallo Doreen,

Du bist doch erst einen Tag drüber, wieso sollte denn schon ein geleitet werden? Ich fürchte, Du mußt Deinem Baby noch Zeit geben, aber das schaffst Du bestimmt. Ein natürlicher Geburtsbeginn ist allemal besser.

Fröhliche Grüße von Swety mit #baby Jule SSW 28

Beitrag von dorimausi 16.09.08 - 13:32 Uhr

weil ich egoistisch war - ich hab halt alles so geplant mit familie und so.
wollt nicht mehr und bin viel zu ungeduldig!
aber der rückschlag ist jetzt die strafe
meine mausi entscheidet alleine ist ja auch richtig so
danke dir

Beitrag von miezekind 16.09.08 - 13:30 Uhr

Hi Doreen,

ich bin auch am Warten...(ET+2), will aber schon, dass mein Kind sich den Termin selbst aussucht, auch wenns schwerfällt. Ich kann irgendwie auch nicht abwarten.

Ich drück Dir die Daumen, dass Du gut durchhältst!
LG
Miezekind

Beitrag von dorimausi 16.09.08 - 13:34 Uhr

#danke
ich glaub da muß ich jetzt durch und ein wenig an mir selber arbeiten und selbstdisziplin lernen
lg doreen