Bauchfrage an alle Märzis und alle anderen auch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gilmore1712 16.09.08 - 13:47 Uhr

Hallo

Ich werde im März zum zweitenmal Mama, da ich noch immer von meinem großen Bauch übrig habe:-( ca. 10 kg )
denke ich und seh ich das noch kein Babybauch da ist,was mich sehr traurig macht.
Wie ist das bei euch sieht man im jetzt 5 Monat was vom Babybauch?

Beitrag von fee09 16.09.08 - 13:51 Uhr

Ich habe leider viel Ü-Gewicht aber trotzdem auch schon an Umfang zugenommen..sehe nicht aus wie im 5ten sondern eher wie im 7ten :-(

Lg Fee

Beitrag von waldelfe3001 16.09.08 - 13:51 Uhr

Hi Du,

ich bin auch eine März-Mama und auch zum 2. Mal schwanger. Also ich muss sagen, bei mir ging das diesmal wesentlich schneller als beim 1. Mal. Oder ich habs vergessen. Ich bin schon total rund. Mittlerweile ist der Bauch auch nicht mehr schwabbelig, sondern fester. In meine normalen Hosen passe ich schon seit mindestens 4 Wochen nicht mehr rein und auch meine Oberbekleidung wird langsam eng. #schwitz Verleugnen kann ich es auch nicht mehr. Ich seh schon richtig schwanger aus. Aber ich find es schön.

Wobei ich auch sagen muss, dass ich schon jetzt etwas lästig finde. Ich weiß nicht, wie es werden soll, wenn ich dann so richtig dick und kugelrund bin. Außerdem ist Winter und ich weiß nicht, wie ich die Jacken zu bekomme. #schmoll Naja, kommt Zeit, kommt Rat.

Mach dir keine Sorgen, dass du noch nix siehst. Wenn du noch 10 kg mehr auf der Waage hast, dann muss das doch erstmal ausgefüllt werden. (Nicht falsch verstehen). Kommt schon noch.

LG
die waldelfe

Beitrag von fiderallala 16.09.08 - 13:52 Uhr

hallo,

also ich entbinde erst ende märz und bin somit auch erst im vierten monat. so langsam sieht man bei mir schon ein bäuchlein wachsen...und es ist mein erstes kind.

Beitrag von carassia 16.09.08 - 13:54 Uhr

Huhu,

also ich bezeichne meinen ja immer noch eher als Speckbauch... deshalb auch noch kein Bauchfoto :-(
Aber mein Mann meinte, wenn ich liege würde man
schon an der richtigen Stelle eine kleine Wölbung sehen.

Man, ich wusste gar nicht, dass ich vor der Schwangerschaft so 'nen Speckberg angehäuft hatte #schock

LG
Melanie

Beitrag von rockincat 16.09.08 - 13:55 Uhr

Also ich entbinde Mitte/Ende März und bei mir ist schon ein festes kleines Bäuchen zu erkennen...
Wenn ich Tshirts trage, ist es nicht mehr zu übersehen :-)

Aber es ist auch mein erstes Kind und ich wog bei 170cm 61kg...

Mach Dich nicht verrückt #liebdrueck

Beitrag von sadi84 16.09.08 - 13:56 Uhr

Hallo,

also, ich bin heute in den 5. Monat gekommen und bei mir sieht man auch nur ein klitzekleines Bäuchlein. Sieht eher nach zuviel Essen als nach einem Baby aus... Alle anderen sagten schon, dass der Bauch ja noch sehr klein wäre. Möchte auch gerne ein Babybäuchlein haben, aber das geht dann hinterher wahrscheinlich schneller als man gucken kann.

LG

Beitrag von metterlein 16.09.08 - 14:04 Uhr

bin zwar auch erst im 4.monat aber solangsam sieht man n kleines bäuchle. hab inzwischen auch das problem das mir nur noch eine hose passt :-)

dein bäuchle wird sich sicher auch bald zeigen!

Beitrag von lisa-s 16.09.08 - 14:45 Uhr

Hi,

also mich fragen auch alle, wo ich mit meinem Bauch noch hin will - und die typische Frage "sicher, dass es keine Zwillinge sind" darf auch nicht fehlen.
Macht mir im Moment sehr zu schaffen, aber ich wusste es ja vorher.

LG
Silvia

Beitrag von sanni582 16.09.08 - 14:54 Uhr

Hallöchen,

also ich bin jetzt in der 16. SSW und mein Bauch wächst von Tag zu Tag, siehe VK.

Liebe Grüße
Sanni #ei #ei 15+1