unruhiger schlaf

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von klaudia-nickita 16.09.08 - 13:48 Uhr

hallo, meine kleine ist jetzt 6 monate und wacht ab 1 uhr nachts ständig auf!! ab dem 2 lebensmonat hatte Sie immer nachts durchgeschlafen und seit 3 wochen wacht Sie regelmässig nachts auf..(fast jede stunde)
dann bekommt Sie Tee oder ihren nuckel und dann schläft Sie weiter...manchmal weint Sie auch wieder nach 15 min. Die zimmertemperatur liegt bei 18 grad..kann ihr das schon zu kalt sein?? habt ihr tipps für mich??? bin ratlos!!! Liebe grüsse
#schrei

Beitrag von akti_mel 16.09.08 - 14:34 Uhr

Hat sie vielleicht Hunger? Tee macht ja kurzfristig auch satt.

Beitrag von chimara 17.09.08 - 07:51 Uhr

mein sohn ist 4 monate und hat das auch. er geht super müde und lieb um 20 uhr ins bett und ab 23 uhr gehts los alle 30-60 min wacht er auf. schnuller rein und es geht wieder für ein paar miinuten. so um 1 uhr mache ich ihm eine flasche und dann gehts für so 2 stunden gut.

so ab 3 uhr in der nacht wacht er dann alle 30 min auf bis zum morgen.

ich habe keine ahnung was das ist kenne ich nicht von meinen töchtern. hoffe es ist nur eine phase da er auch schon durchgeschlafen gat.

müde grüsse sandra