Quarkwickel!Ich bin begeistert!!!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von nana141080 16.09.08 - 13:50 Uhr

hallo ihr lieben,
ich wollte euch nur mal sagen wie begeistert ich von den quarkwickeln bin die meine HP mir gezeigt hat.louis bekam mal wieder ne erkältung.ok,durch das phosphorus und singulair wahrscheinlich auch abgeschwächt,habe ich louis jetzt 3 abende hintereinander 1 std. lang quarkwickel gemacht.
ich bin soooo begeistert.das erste mal das er ohne medikamente(außer prospan und singulair natürlich) auskam.kein salbutamol,kein mucosolvan o.ä.).
ich kann es wirklich JEDEM empfehlen dessen kind mit husten und schleimbildung etc. zu kämpfen hat.ich hätte es nie geglaubt wenn ich es nicht selbst erlebt hätte.und louis ist echt nen harter fall was husten angeht....(hat auch leichtes asthma bronchiale).

das wollt ich hier mal los werden!!!

lg miriam+louis 6.3.05+jamie 31.10.07(für den quarkwickel noch nix sind;-))

Beitrag von abeille 16.09.08 - 13:59 Uhr

Ja, die guten alten Quarkwickel!
Die helfen wirklich bei fast allem, auch bei Kopfschmerzen und Schwellungen durch Insektenstiche.
Sogar meiner Mutter haben sie Linderung bei ihrem Fersensporn verschafft.
Olivenölwickel sind bei uns auch gern gesehen ;-)
Ich freue mich, dass es dem Großen wieder besser geht!
LG
Gesine

Beitrag von dianahappy 16.09.08 - 14:10 Uhr

Wie genau funktioniert das?

Gruss Diana

Beitrag von cani0211 16.09.08 - 14:23 Uhr

Hallo,

ich hätte auch gerne mal gewusst wie das funktioniert.

Danke
Nicole

Beitrag von s30480 16.09.08 - 17:45 Uhr

Reihe mich auch in die Reihe der wissbegierigen ein...

LG Sandra

Beitrag von studi84 16.09.08 - 20:09 Uhr

na einfach quark auf ein tuch(mullwindel) streichen, um den hals wickeln, halstuch drum und fertig. so mache ich das immer wenn ich halsschmerzen habe und am nächsten morgen sind sie weg(bekomme immer schnell halsentzündungen und tabletten helfen ewig nicht)

Beitrag von nana141080 16.09.08 - 20:21 Uhr

quarkwickel anleitung:
1/2 becher quark braucht man.zimmertemperatur warm.
so gehts:
man legt auf den fußboden ein handtuch oder schal das so breit ist wie der rumpf des kindes ist.dann darauf ein handtuch oder so ein dünnes deckchen wo man auch babys drin einpuckt doppelt rauflegen.darauf kommt eine aufgeklappte mullwindel.mit der hand den quark messerrückendick auf die mullwindel(spucktuch) verteilen.
hände waschen.
dann das aufgeklappte stück auf den quark legen.mit dem wickel zum kind ins bett gehen(louis darf von 18.30-19.30 mit mir in meinem bett KIKA ausnahmsweise schauen).
dann das kind rauflegen und den wickel so eng rumschlingen das keine luft an die haut kommt.schlafanzug rüber.fertig.nach 20-30 minuten muß der wickel(finger reinstecken) sehr warm sein.wenn der wickel nach 1 std ab kommt,muß das kind sofort ins bettchen damit es nicht kalt wird!
louis hatte immer sehr viel gehustet wenn was war.es ist GAR NIX gewesen diesmal!wir brauchten nicht mal das salbutamol!
ein quarkwickel wirkt genau wie ein salbutamol spray.es entkrampft,entschleimt,ist bakterienabtötend.... müßt ihr mal googeln!
ich schwör drauf.UND,louis genießt die extra kuscheleinheit nur mit mama(oder gestern mit papa!):-D

ich wünsch euch genauso viel glück damit!wenns bei uns gewirkt hat,dann funktioniert das echt!

lg miriam#sonne

Beitrag von glueckliche.hummel 16.09.08 - 21:05 Uhr

Ja, die helfen echt gut bei so einigen Sachen!
Aber da ich die in der Stillzeit so oft machen musste, weil ich dauernd Brustentzündungen hatte, kann ich die echt nicht mehr riechen!Dieser leicht säuerliche Geruch von warmem Quark ... ääääh
Zum Glück ist meine meist quietsch gesund!

LG und gute Besserung

Beitrag von nana141080 16.09.08 - 21:46 Uhr

oh ja,der stinkt echt bissl.
ich hatte immer kalte kohlblätter auf der brust!bäh,die kann ich nicht mehr ausstehen!:-D