sie fiebert.... und fiebert... und fiebert... hilfe brauche schlaf!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sommertraum0884 16.09.08 - 14:18 Uhr

seid drei tagen nun pendelt die temp zwischen 39 und 40 grad, laut arzt ein infekt... ich kann nimmer.... sie will nicht schlafen, schreit, brüllt, spuckt, will nicht trinken... nachts wacht sie alle paar min auf, schreit, ist glühend heiss.... boahhhh ich möcht einfach ins bett fallen u 24std schlafen... Kennt das jemand? Sie ist jetzt 6,5 mo alt, noch keine zähne, ich gebe ihr paracetamol 125.... wie lange kann es noch dauern??

Beitrag von yasemin1983w 16.09.08 - 14:23 Uhr

3tage?
hm denke wär schonmal ins krankenhaus gefahren...

Beitrag von sommertraum0884 16.09.08 - 14:31 Uhr

waren wir heute nacht... kia diagnose bestätigt, infekt... vieel trinken... toll. #gaehn

Beitrag von yasemin1983w 16.09.08 - 14:34 Uhr

achso
na dann :-( alles gute der armen maus
lg #flasche prost

Beitrag von sommertraum0884 16.09.08 - 14:36 Uhr

danke! irgendwann ist ja bekanntlich alles vorbei :-(

Beitrag von dream22 16.09.08 - 14:24 Uhr

hört sich irgendwie nach 3 Tage Fieber an, dass dauert so 3-4 Tage.

LG und Gute Besserung

Simone und Alessia (*17.03.2006) und Laura (*12.033.2008)