Anrufen nach Bewerbungsgespräch?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von mcoda 16.09.08 - 14:22 Uhr

Hallo!

Ich hab ein Problem, ich hatte gestern ein Vorstellungsgespräch und mir wurde gesagt, das sie mich noch am Abend informieren ob ich die Stelle bekomme. Jetzt sitze ich seit gestern Abend um 5neben dem Telefon und warte...
Jetzt frag ich mich, ob ich vielleicht mal dort anrufen und nachfragen soll? oder ist das unangebracht?
Liebe Grüße,
McOda

Beitrag von seikon 16.09.08 - 14:25 Uhr

Wenn dir zugesichert wurde, dass du gestern abend hättest informiert werden sollen, dann ist es keineswegs unangebracht dort anzurufen.
Ich würde durchaus mal nachfragen, wie es denn nun steht.

Beitrag von biene81 16.09.08 - 14:38 Uhr

Hallo,

ging mir genauso, habe dann angerufen und mir wurde der Job zugesagt ;-)

LG

Biene

Beitrag von mcoda 16.09.08 - 16:06 Uhr

Danke für die schnellen Antworten!
Es hat noch ein bißchen gedauert, bis ich mich durchgerungen habe...
Und leider weiß ich nach dem Anruf auch nicht mehr. Weil der Zuständige nicht zu sprechen war.
Aber wie sagt man so schön: Die Hoffnung stirbt zuletzt!!