Welche Tempi eintragen - Termometer defekt!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 4top4 16.09.08 - 14:24 Uhr

Hi!

Habe gestern mit meinem "alten" 36,4 gemessen - habe dann auch kurz noch mit dem "neuen" und der zeigte 36,6 an.
Habe doch die vom alten genommen weil ich die ganze Zeit damit messe. Dachte der geht eh noch.
Heute hat der alte dann so gesponnen (zeigte einmal 36,4 an und dann fiel er ständig aus) dass ich den neuen genommen habe und der hatte 36,6 angezeigt.

Habe heute die Tempi vom neuen eingetragen und wollte euch fragen ob ich denn die 36,6 von gestern auch eintragen soll. Dann hätte ich nicht so einen gewaltigen Absacker drinnen.

Danke für eure Hilfe!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=325179&user_id=556573

4top4

Beitrag von nige 16.09.08 - 14:31 Uhr

ich würde es erstmal so lassen... deine balken haste ja schon und bis nmt ist ja noch etwas hin. trag den wert gestern eventuell als verfälscht ein.

lg
nige

Beitrag von cherry-pie 16.09.08 - 14:40 Uhr

Ich würde für heute und getsern 36,5 eintragen #schein